Nintendo Switch Online: Ein Jahr kostenlos mit Amazon Prime und Twitch Prime

von Manuel Karner (01. April 2019)

Seid ihr im Besitz einer Nintendo Switch, habt ihr jetzt die Möglichkeit euch ein Jahr kostenlos Nintendo Switch Online zu sichern. Alles, was ihr dazu braucht, ist ein aktives "Amazon Prime"-Abonnement.

Diese Funktionen erhaltet ihr als 'Nintendo Switch Online'-Abonnent:

"Amazon Prime"-Mitglieder können sich jetzt ein zwölfmonatiges "Nintendo Switch Online"-Abo sichern - und zwar völlig kostenlos. Der Dienst gewährt euch Zugriff auf NES-Klassiker, sowie auf die Online-Funktionen der Hybrid-Konsole und kostet euch im Normalfall 19,99 Euro im Jahr.

Habt ihr ein gültiges "Amazon Prime"-Abonnement, müsst ihr euer Amazon-Konto zunächst mit eurem Twitch-Account verknüpfen. Falls ihr noch kein Twitch-Account habt, könnt ihr dieses auf Twitch.tv kostenlos anlegen. Danach geht es weiter zur Aktionswebseite, auf der ihr euch mit eurem Twitch-Account einloggen müsst.

Sind diese Schritte erledigt, klickt ihr auf der Aktionswebseite einfach auf "Jetzt abholen" und meldet euch anschließend mit eurem Nintendo-Account an. So erhaltet ihr vorerst eine dreimonatige Mitgliedschaft bei Nintendo Switch Online. Leider könnt ihr erst nach dem Ablauf von 60 Tagen weitere neun Monate von Nintendo Switch Online auf der Aktionswebseite beanspruchen.

Wichtig: Unter Umständen müsst ihr vor dem Abschluss des Abos noch ein Zahlungsmittel hinterlegen, weil die Mitgliedschaft im Anschluss an die kostenlosen Monate automatisch und kostenpflichtig verlängert wird. Um die Verlängerung wieder zu deaktivieren, besucht auf eurer Nintendo Switch einfach den eShop, wählt unter dem Reiter "Nintendo Switch Online" die Option "Meine Mitgliedschaft" und klickt dann auf "Automatische Verlängerungen deaktivieren".

Seid ihr kein Mitglied von Amazon Prime, ist es euch dank 30-tägiger Probemitgliedschaft übrigens dennoch möglich, drei Monate Nintendo Switch Online gratis abzustauben. Nachdem ihr euch das dreimonatige Abonnement gesichert habt, könnt ihr die "Amazon Prime"-Mitgliedschaft einfach wieder kündigen.

Tags: Gratis   Multiplayer  

Fortsetzung des Horror-"Jump and Runs" angekündigt

Little Nightmares 2 | Fortsetzung des Horror-"Jump and Runs" angekündigt

Mit dem charmanten Little Nightmares aus dem Jahr 2017 konnten Bandai Namco Entertainment und Tarsiers Studios (...) mehr

Weitere News

* Werbung