Minecraft: Beeindruckende Mod sorgt für schönes Licht

von Sören Wetterau (04. April 2019)

Und ein Modder sprach: Es werde Licht! Ein neues Shader-Pack für Minecraft sorgt für beeindruckende Echtzeitbeleuchtung, die das Klötzchenspiel in ein neues Licht rückt.

Mit einem offiziellen Grafik-Paket soll Minecraft in Zukunft ebenfalls hübscher werden:

Minecraft gehört sicherlich nicht zu den optisch beeindruckendsten Videospielen der Welt. Mit Modifikationen lässt sich die Optik jedoch um einiges verbessern - nicht nur auf der Texturenseite. Die neueste Erweiterung des Shader-Packs SEUS PTGI ermöglicht Minecraft sogar die Nutzung der Echtzeitbeleuchtungstechnologie Path-Tracing.

Path-Tracing berechnet im Gegensatz zu Ray-Tracing, bei dem einzelne Strahlen im Fokus stehen, mehrere Bündel Strahlen auf einmal, um eine glaubwürdigere Beleuchtung zu erzeugen. Im Falle von Minecraft sieht das wie folgt aus:

"Hab noch ein wenig damit rumgespielt. Man kann jetzt indirekte Beleuchtung und so'n Kram verwenden."

Anders als etwa Metro - Exodus oder Battlefield 5 benötigt das Shader Pack nicht zwingend eine RTX-Grafikkarte von Nvidia. Nichtsdestotrotz wird für die Verwendung ein leistungsstarker PC benötigt. Die Aufnahmen aus dem Twitter-Beitrag laufen laut Notglacier zwischen 25 und 40 Bildern pro Sekunde auf einem Rechner mit i9-Prozessor und Nvidia Geforce GTX 1070 Ti.

Wer das schöne Licht in Minecraft erleben möchte, muss sich entweder gedulden oder in den Geldbeutel greifen. Aktuell steht die Erweiterung des Shader Packs nur zahlenden Patreon-Nutzern zur Verfügung. Auf der Webseite von SEUS gibt es jedoch auch ein Gratis-Paket, welches selbst ohne die Echtzeitbeleuchtung für einen ordentlichen Optikschub sorgt.

Publisher Microsoft und Entwickler Mojang arbeiten übrigens ebenfalls an einer grafischen Verbesserung von Minecraft. Das bereits 2017 angekündigte Super Duper Graphics Pack soll voraussichtlich noch in diesem Jahr erscheinen. Wir halten euch natürlich auch weiterhin darüber auf dem Laufenden, was da geschieht.

Tags: Mod  

Entwickler verspricht 69 Tode

Man of Medan: Entwickler verspricht 69 Tode

Supermassive Games haben sich mit Until Dawn ganz tief in die Herzen der Horror-Fans gegraben. Heiß erwart (...) mehr

Weitere News

* Werbung