Assassin's Creed: Möglicherweise Thema des kommenden Teils geleakt

von nonono (Freitag, 05.04.2019 - 09:33 Uhr)

Erste Anzeichen in The Division 2 lassen vermuten, welchen Schauplatz, beziehungsweise welche Epoche Ubisoft im nächsten Teil der beliebten "Assassin's Creed"-Reihe thematisieren könnte.

Durch ein Easter Egg in dem kürzlich erschienenen The Division 2 von Ubisoft könnte ein Hinweis offenbart worden sein, welcher Grund für Spekulationen bezüglich des Szenarios des kommenden "Assassin's Creed"-Ablegers gibt.

Wie der YouTuber JorRaptor in einem Video zeigt, ist in dem Shooter ein Poster zu sehen, das einen nordischen Gott mit einem Edenapfel zeigt - ein Easter Egg, welches möglicherweise Aufschluss über den historischen Hintergrund des kommenden "Assassin's Creed"-Teils gibt.

Da Ubisoft bereits zuvor mit Assassin's Creed - Origins und Assassin's Creed - Odyssey neue Wege beschritten hat und unkonventionellere Schauplätze als bisher wählte, wäre es gut möglich, dass der Entwickler den Kurs beibehält und es im kommenden Serienableger tatsächlich um die bärtigen Nordmänner geht.

In der Vergangenheit hat Ubisoft in seinem Spielen häufiger Informationen zu kommenden Projekten durch Easter Eggs offengelegt. Es ist nicht ganz unwahrscheinlich, dass dieses Poster also tatsächlich das Szenario des kommenden "Assassin's Creed"-Ablegers verraten könnte.

Du willst keine News, Guides und Tests zu neuen Spielen mehr verpassen? Du willst immer wissen, was in der Gaming-Community passiert? Dann folge uns auf Facebook, Youtube, Instagram, Flipboard oder Google News.

  1. Startseite
  2. News
  3. Assassin's Creed: Möglicherweise Thema des kommenden Teils geleakt
Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website