Neuerscheinungen: Diese Spiele könnt ihr ab Kalenderwoche 16 spielen

von Sören Wetterau (13. April 2019)

Jetzt kommt der April so richtig in die Gänge. In den kommenden Tagen erwartet euch spannender und vielseitiger Genre-Nachschub. Vor allem PC-Spieler dürfen ihre Strategie-Hände intensiv reiben.

Final Fantasy X - X-2 HD Remaster | 16. April

Xbox One / Switch

Während PC-, PS3- und PS4-Besitzer schon seit längerem die Neuauflage von Final Fantasy X und Final Fantasy X-2 genießen können, ziehen nun die Xbox One und die Nintendo Switch nach. Wie im Original für die PlayStation 2 steht in Final Fantasy X erneut die Geschichte von Tidus und dessen Reise durch die Spielwelt Spira im Fokus. Für die Remastered-Version spendiert Square Enix eine leicht überarbeitete Grafik, neu eingespielte Musik und ein paar Zusatz-Features. Außerdem ist im Paket - wie es der Name bereits verrät - der Nachfolger Final Fantasy X-2 enthalten.

Jetzt Final Fantasy X - X-2 HD Remaster bei Amazon bestellen*

Anno 1800 | 16. April

PC

Zurück zu den Wurzeln: Nach zwei Zukunftsausflügen kehrt die Anno-Reihe wieder in ein historisches Szenario zurück. In Anno 1800 dreht sich alles um die Frühzeit der Industrialisierung. Neben klassischen Farmen und Bäckereien entstehen auf der Insel eurer Wahl erste Fabriken. Wer jedoch den Bedürfnissen der Bürger nicht gebührend nachkommt, muss mitunter mit einem Arbeiterstreik rechnen, und auch die Presse hat neuerdings ein Wörtchen mitzureden. Neben einem ausführlichen Singleplayer-Erlebnis gibt es außerdem einen Mehrspieler-Modus.

Jetzt Anno 1800 bei Amazon bestellen*

My Time At Portia | 16. April

PS4 / Xbox One / Switch

Auf den ersten Blick mag My Time at Portia wie ein Harvest Moon oder Stardew Valley in 3D-Grafik wirken. Zu einem gewissen Grad mag das auch stimmen, aber hinter dem Spiel des Entwicklers Pathea Games steckt mehr als nur ein weiteres Landleben. In der postapokalyptischen Welt geht es vor allem um die Konstruktion von neuen Maschinen, die das eigene Leben und das der Mitbewohner erleichtern. Komplett ohne Obst- und Gemüseanbau und Tierställe geht es aber auch in My Time at Portia nicht.

Jetzt My Time At Portia bei Amazon bestellen*

World War Z | 16. April

PC / PS4 / Xbox One

Obwohl es der Name suggeriert, basiert World War Z nur lose auf dem gleichnamigen Kinofilm. Stattdessen ist der Koop-Shooter mehr eine Art Reinkarnation von Left 4 Dead und lässt euch mit bis zu drei Freunden gegen hunderte von Zombies ums Überleben kämpfen. In insgesamt vier Episoden, die von New York bis nach Jerusalem reichen, entscheidet ihr zuweilen selbst, ob ihr vorsichtig oder brachial vorgeht. Darüber hinaus gibt es auch PvP-Modi, in denen zwei Teams zeitgleich gegeneinander und gegen Zombie-Gegner antreten.

Jetzt World War Z bei Amazon bestellen*

Trüberbrook | 17. April

PS4 / Xbox One / Switch

Gerade beim DCP als das beste deutsche Spiel ausgezeichnet: Nach der erfolgreichen PC-Version bringt die bild&tonfabrik nun Trüberbrook auf die Konsolen. Inhaltlich gibt es keine Änderungen. Noch immer folgt die Geschichte dem amerikanischen Physikstudenten Hans Tannhauser den es mehr oder weniger via Zufall in das beschauliche Trüberbrook verschlägt. Dort muss er anschließend irgendwie die Welt der 1960-er Jahre retten. Laut den Entwicklern ist Trüberbrook ein ungewöhnlicher Mix aus Sci-Fi, Heimatfilm und Mystery.

Jetzt Trüberbrook bei Amazon bestellen*

Cuphead | 18. April

Switch

Einst PC- und Xbox-exklusiv schafft der Shooter Cuphead den Sprung auf die Nintendo Switch. Der Zeichentrick-Look der 30-er Jahre soll die Portierung genauso unbeschadet überstehen wie der knackige Schwierigkeitsgrad und der Koop-Modus.

Am ehesten lässt sich Cuphead als Sidescroll-Shooter bezeichnen, bei dem euch vor allem die herausfordernden Bosskämpfe zwischenzeitlich zum Verzweifeln bringen könnten. Mehr dazu erfahrt ihr im Test "Cuphead: Außen zuckersüß - Knallhart im Kern".

Welcher Spielejob liegt euch in dieser Woche am Meisten: Aufbau-Experte, Landwirtschaftskonstrukteur, Zeichentrick-Experte, Zombie-Jäger, Physik-Student auf Abwegen oder doch Rollenspiel-Liebhaber? Verratet uns euren Spielekauf in den Kommentaren!

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Tags: Singleplayer   Multiplayer   Horror   Fantasy  

Nervige Werbung ploppt im Spiel auf

Assassin's Creed - Odyssey: Nervige Werbung ploppt im Spiel auf

Offenbar ist Ubisoft sehr interessiert daran, die kostenpflichtige Erweiterung für Assassin's Creed - Odyssey, (...) mehr

Weitere News

* Werbung