Home Sweet Home

Home Sweet Home: "First Person"-Horrorspiel kommt für PS4 und PS-VR

von Tom Lubowski (Dienstag, 09.04.2019 - 10:26 Uhr)

Home Sweet Home von Entwickler Yggdrazil Group hat nun ein offizielles Release-Datum erhalten. Wir verraten euch, was euch in dem "First Person"-Horrorspiel erwartet.

Ebenfalls gruselig: Horror-Fans sollten einmal einen Blick auf das Spiel Devotion

Das von thailändischen Mythen und Überlieferungen inspirierte Szenario von Home Sweet Home ist dabei ebenso angsteinflößend wie herausfordernd: Nach einer langen Nacht erwacht der Protagonist in einem heruntergekommenen Haus - seine Frau ist auf mysteriöse Art und Weise verschwunden.

Eure Aufgabe ist es nun, euch todbringenden Geistern zu stellen und durch das Lösen diverser Rätsel sowie Schleicheinlagen, bewaffnet nur mit eurem Verstand, einen Ausweg aus dem labyrinthartigen Gruselkabinett zu finden und dabei eure verschwundene Frau aufzuspüren.

Erscheinen soll Home Sweet Home voraussichtlich am 31. Mai für PS4 und PlayStation VR. Das Spiel ist dabei nur der Anfang einer ganzen Reihe von von Stealth-Horrorspielen, ihr dürft euch also noch auf weiteren Nachschub freuen!

Du willst keine News, Guides und Tests zu neuen Spielen mehr verpassen? Du willst immer wissen, was in der Gaming-Community passiert? Dann folge uns auf Facebook, Youtube, Instagram, Flipboard oder Google News.

  1. Startseite
  2. News
  3. Home Sweet Home: "First Person"-Horrorspiel kommt für PS4 und PS-VR
Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website