PlayStation 5: Preis und Launch-Spiele geleakt?

von Vanessa Weide (12. April 2019)

Eine Reihe von Informationen rund um die neue Generation von Sonys Konsolenmarke gerät gerade in Umlauf. Ein anonymer Entwickler enthüllte sie bereits im Dezember 2018. Sogar Preis und Launch-Spiele werden genannt.

spieletalks: PlayStation Plus und Co. - wirklich eine Bereicherung?

Neue Informationen betreffen auch eine PS Plus Premium Mitgliedschaft. Was unsere Redaktion von diesen Systemen hält, seht ihr in dem Video.

Wie ein unbekannter Verfasser in seinem Pastebin-Artikel berichtet, sei er selbst an der Entwicklung eines Triple-A-Spiels für die kommende Konsole beteiligt. Durch die Mitarbeit an dem neuen Spiel gelangte er an detaillierte Informationen, welche er genauer auflistet.

Demnach soll Virtual Reality mit im Fokus liegen. Bereits der neue Dualshock 5 Controller wird wohl eine integrierte Kamera für VR besitzen. Die VR-Brille selbst, vom Entwickler als PSVR2 bezeichnet, soll auch eine Reihe an Verbesserungen bekommen. So wird diese mit einer höheren Auflösung und größerem Sichtfeld glänzen, kabellos mit einer Akkulaufzeit von vier bis fünf Stunden funktionieren und mit vielen Triple-A Spielen kompartibel sein. Die PSVR2-Brille soll nach seinen Angaben um die 250 Dollar kosten.

Zur Konsole selbst verrät der Entwickler, dass diese abwärtskompartibel sei, Play Station Plus Premium anbietet, eine höhere Leistung mit einem 2TB Arbeitsspeicher, sowie einer 8K Auflösung bieten soll. Da Sony dieses Jahr nicht auf der E3 sein wird , könntet ihr wohl erst ab dem zweiten Quartal mit einer offiziellen Ankündigung rechnen.

Der Release der PlayStation 5 ist angeblich auf März oder November 2020 angesetzt. Der Preis wird vermutlich bei 499 Dollar liegen, 100 Dollar mehr als die PS4 zum Start kostete.

Obendrein verkündet der anonyme Verfasser des Artikels die kommenden Launch-Spiele für die PlayStation 5.

Exklusiv für die PS5 sollen demnach sein:

  • Gran Turismo 7 (VR)
  • PUBG Remaster 4K (Free to Play für PS Plus Mitglieder)
  • The Last of us 2 - Remaster
  • Ghost of Tsushima - Remaster
  • 2 - 3 weitere Triple-A-Spiele + PSVR2 Spiele

Nicht exklusiv für die PS5:

  • Battlefield - Bad Company 3
  • Harry Potter
  • GTA 6 (Weihnachten 2020, mit Miami und New York als mögliche Schauplätze)
  • Assassin's Creed
  • Horizon - Zero Dawn 2 (2021)

Diese Informationen sind jedoch mit sehr viel Vorsicht zu genießen. Obwohl der Entwickler versichert, dass seine Angaben zu 99 Prozent korrekt seien, handelt es sich um keine offiziellen Angaben. Ob der anonyme Schreiber des Pastebin-Artikels nun tatsächlich der Entwickler ist, für den er sich ausgibt, ist außerdem zweifelhaft.

Bis zur offiziellen Ankündigung werden diese Informationen wohl reine Spekulation bleiben. Was haltet ihr von den Aussagen des Entwicklers? Findet ihr, es wurden wahllos angebliche Fakten in den Raum geworfen oder ist etwas an seinem Artikel dran?

Tags: Rumor  

Neue Details zum Vampire-Sequel

Vampire - Bloodlines 2: Neue Details zum Vampire-Sequel

Nach der Ankündigung zum Nachfolger der Vampire-Reihe gibt Entwickler Paradox Interactive nun neue Informa (...) mehr

Weitere News

* Werbung