Assassin's Creed - Unity: Ubisoft verschenkt PC-Version und spendet für Notre-Dame

von Sören Wetterau (Mittwoch, 04.09.2019 - 14:54 Uhr)

Am Montagabend ist es in der Pariser Kathedrale Notre-Dame zu einem schwerwiegenden Brand gekommen, welcher große Teile des Gebäudes zerstört hat. Publisher Ubisoft spendet nun für den Wiederaufbau und verschenkt im Zuge dessen ein Assassinen-Abenteuer.

In Assassin's Creed - Unity erlebt ihr die französische Revolution vor euren Augen:

Es waren dramatische Bilder am vergangenen Montag: Die Notre-Dame, eines der wichtigsten Wahrzeichen der französischen Hauptstadt Paris, stand in Flammen. Einige Stunden später konnten die Feuerwehrleute Entwarnung geben und die Struktur des jahrhundertealten Gebäudes sichern. Mit dem Wiederaufbau der altehrwürdigen Kathredale soll nun so früh wie möglich begonnen werden, und Hilfe hat sich bereits aus aller Welt angekündigt. Darunter befindet sich auch der aus Frankreich stammende Publisher Ubisoft.

In einer Mitteilung auf der Firmen-Webseite gibt das Unternehmen bekannt, dass man selbst 500.000 Euro für den Wiederaufbau spendet. Zudem bittet Ubisoft alle Interessierten darum, ebenfalls zu spenden. Darüber hinaus hat der Spielehersteller noch ein Geschenk parat.

Damit möglichst viele Menschen die Möglichkeit erhalten, die Schönheit der Notre-Dame zumindest virtuell zu erleben, verschenkt Ubisoft die PC-Version von Assassin's Creed - Unity. Im Spiel schlüpft ihr in die Haut des jungen Assassinen Arno Dorian und könnt Paris und somit auch die Notre-Dame zur Zeit der französischen Revolution frei erkunden. Den Gratis-Download erhaltet ihr auf einer speziellen Ubisoft-Webseite.

Die Aktion läuft noch bis zum 25. April um 9 Uhr. Einmal aktiviert, landet das Assassinen-Abenteuer in eurer Uplay-Bibliothek. Von dort aus könnt ihr es jederzeit ohne weitere Kosten herunterladen.

Tags: Gratis   UPlay  

Assassin's Creed-Reihe



Assassin's Creed-Reihe anzeigen

Alle Hinweise und Gerüchte zum Nachfolger

Bioshock | Alle Hinweise und Gerüchte zum Nachfolger

Die Bioshock-Reihe fand mit Bioshock Infinite und den dazugehörigen DLCs ihren vorläufigen Absc (...) mehr

Weitere News

* Werbung