Daymare 1998: Neuer Trailer zum "Resident Evil 2"-Klon

von Manuel Karner (Donnerstag, 18.04.2019 - 12:01 Uhr)

Entwicklerstudio Invader hat einen neuen Trailer zum Horrorspiel Daymare 1998 veröffentlicht, der optisch nicht ganz unbegründet an Resident Evil 2 erinnert. Darum geht es in dem Spiel und diese Features hält Daymare 1998 für euch bereit.

Lasst euch den Trailer zu Daymare 1998 nicht entgehen:

Eigentlich sollte Daymare 1998 ein Remake des Horror-Klassikers Resident Evil 2 werden, jedoch scheiterte das ursprüngliche Vorhaben an fehlenden Lizenzrechten. Wie Invader Studios via Pressemitteilung verkündet, wolle man das Spiel jetzt auf ein völlig neues Level hieven:

"Invader Studios, das Team hinter Daymare 1998, hat sich mit zwei soliden Partnern zusammengetan, um das Projekt auf ein völlig neues Level zu zu bringen. Destructive Creations, das Studio, welches für das Echtzeitstrategiespiel Ancestors Legacy verantwortlich zeichnet und All in! Games haben zusammen die Rolle des globalen Publishers übernommen. Darüber hinaus bietet Destructive Creations zusätzliche Entwicklungsunterstützung, die sich hauptsächlich auf Animationen, Zwischensequenzen und die allgemeine Qualitätssicherung konzentriert".

Daymare 1998 ist ein Survival-Horrorspiel, bei dem strategisches Vorgehen unabdingbar sein soll, um den schwer zu tötenden Feinden den Garaus zu machen. Inhaltlich dreht sich alles um eine Forschungseinrichtung, eine tödliche Biowaffe und ein Sicherheitsteam, welches damit beauftragt wird eine Sicherheitslücke zu untersuchen, die außer Kontrolle geraten könnte. Dabei schlüpft ihr in die Rolle von drei unterschiedlichen Personen: Einem Elitesoldaten, einem Helikopterpiloten und einem Förster. Sie alle werden Zeugen eines Vorfalls, der eine Kleinstadt in eine Todeszone und ihre Bürger in blutrünstige Monster verwandelt.

Diese Features möchte Daymare 1998 liefern:

  • Mehrere Charakterperspektiven: Betrachtet die Story aus verschiedenen Blickwinkeln und entdeckt die Wahrheit
  • Furchterregende Feinde: detaillierte, lebensechte Animationen und Verstümmelungen
  • Realistisches HUD: Behalte dein Inventar, deine Gesundheit und deine Position mithilfe eines Ausrüstungsgegenstandes im Auge
  • Umgebungsrätsel: Es wird nicht immer einfach sein den richtigen Weg zu finden, also sucht nach Hinweisen
  • Klassische Mechaniken: Begrenzte Munition und Speicherpunkte, Backtracking, Sammelpunkte und mehr
  • Moderne Grafik und Effekte: Dank Unreal Engine 4 ist nicht alles Oldschool
  • Das Spiel will eine Hommage an die 90er sein.

Daymare 1998 wird voraussichtlich im Sommer 2019 für PC erscheinen. Eine Umsetzung für PlayStation 4 und Xbox One ist ebenfalls geplant. Die Veröffentlichung der Konsolen-Versionen soll jedoch erst nach dem PC-Release erfolgen.

Tags: Video  

16 Probleme, die nur Gamer verstehen

Es gibt bestimmte Dinge in der Welt von Videospiel-Liebhabern, die gehörig stressen können. Ob lange La (...) mehr

Weitere News

* Werbung