Fortnite: Avengers-Partnerschaft kehrt zurück

von Sören Wetterau (23. April 2019)

Mit Avengers - Endgame steuert das Marvel Cinematic Universe bereits morgen auf seinen vorläufigen Höhepunkt zu. Fans von Fortnite dürfen sich deswegen auf eine erneute Partnerschaft einstellen.

Vor einem Jahr hat Thanos seine Macht in Fortnite unter Beweis gestellt:

Es ist der ultimative Kampf, der über das zukünftige Film-Schicksal der Comic-Helden von Marvel entscheidet. In Avengers - Endgame kommt es für die namensgebenden Avengers zum erneuten und finalen Kampf mit Thanos. Passend zum bevorstehenden Kinostart gehen Marvel und Epic Games für Fortnite eine weitere Kooperation ein.

Dies deutet zumindest der Twitter-Kanal des "Battle Royale"-Shooters mit den Worten "Was auch immer es kostet" und einem Bild von Captain Americas Schild an:

Ab dem 25. April soll die Partnerschaft starten. Weitere Informationen zum Crossover-Event sind allerdings nicht bekannt.

Bereits 2018 haben Marvel und Epic Games für Avengers - Infinity War zusammengearbeitet. Dort stand der temporär verfügbare "Infinity Gauntlet"-Spielmodus im Mittelpunkt, bei dem sich ein Spieler mithilfe des begehrten Handschuhs in Thanos verwandeln konnte.

Ob der Spielmodus in diesem Jahr zurückkehrt, ist noch unklar. Fans vermuten anhand des Bildes bisher, dass es dieses Mal unter anderem Skins in Form von Captain America und anderen Helden für die Fortnite-Charaktere geben wird.

Tags: Multiplayer  

Rennspiel verschwindet im September aus dem Angebot

Forza Motorsport 6 | Rennspiel verschwindet im September aus dem Angebot

Nur vier Jahre nach Release heißt es für Forza Motorsport 6 bereits Abschied nehmen. Laut Microsoft wi (...) mehr

Weitere News

* Werbung