Kingdom Hearts 3: Critical Mode erscheint im Laufe des Tages

von Sören Wetterau (23. April 2019)

Bislang hat er gefehlt, jetzt reicht ihn Square Enix nach: Der von zahlreichen Fans heiß ersehnte Critical Mode für Kingdom Hearts 3 wird noch heute mithilfe eines kostenlosen Updates implementiert.

spieletalks #10: Kingdom Hearts 3 - Wie verwirrend darf eine Story eigentlich werden?

Als Kingdom Hearts 3 im Januar erschienen ist, wusste die Mischung aus Final Fantasy und Disney auf vielen Ebenen erneut zu überzeugen, wie unter anderem der spieletipps-Test aufzeigt. Nur beim spielerischen Anspruch hat das Finale der Xehanort-Saga ein wenig tief angesetzt und war für viele Fans ein wenig zu einfach. Das soll sich mit einem Update ändern.

In einer Twitter-Nachricht kündigt der Franchise Director Tetsuya Nomura an, dass im Laufe des heutigen Tages der sogenannte Critical Mode für Kingdom Hearts 3 erscheint. Eine genaue Uhrzeit gibt es jedoch nicht:

"Viele Grüße, es ist schon eine Weile her, seitdem ich das letzte Mal etwas gepostet habe. Der Frühling ist da und ich hoffe, dass es allen gut geht. Der lang erwartete Critical Mode von Kingdom Hearts wird morgen [Mittwoch, 23. April] als kostenloses Update verfügbar sein. Wir haben ein paar Dinge gegenüber den vorherigen Spielen geändert, also wünsche ich euch viel Spaß - Nomura"

Was sich genau geändert hat im Vergleich zu den Vorgängern, lässt Nomura allerdings offen. Neben einem generell erhöhten Schwierigkeitsgrad rechnen Fans unter anderem mit überarbeiteten Gegnern und eventuell sogar neuen Fähigkeiten.

Für etwaige Details gilt es jedoch die Patch Notes abzuwarten, die ebenfalls im Laufe des heutigen Tages veröffentlicht werden sollen. Bislang ist das jedoch noch nicht der Fall.

Tags: Update   Singleplayer  

Kingdom Hearts-Serie



Kingdom Hearts-Serie anzeigen

Kauft Spider-Man-Entwickler Insomniac Games

Sony | Kauft Spider-Man-Entwickler Insomniac Games

Auf einmal ging es ganz schnell: Sony hat ganz offiziell das Studio Insomniac Games gekauft. Die Spider-Man-En (...) mehr

Weitere News

* Werbung