Cyberpunk 2077: Entwickler holte sich Inspiration von Vampire und Deus Ex

von Tom Lubowski (24. April 2019)

Lange war es still um Cyberpunk 2077, nun lässt CD Projekt Red weitere Informationen bezüglich des Spielinhalts durchsickern: Offenbar hat man sich für einige Mechaniken des neuen Projekts Inspiration bei anderen bekannten Spielen gesucht.

Auf der E3 2018 präsentierte CD Projekt Red diese große Gameplay-Demo:

Im Interview mit dem spanischen Internetportal AreaJugones verriet der verantwortliche Questdirektor Mateusz Tomaszkiewicz nun, dass in der bereits bekannten, rund fünfzigminütigen Gameplay-Demo von Cyberpunk 2077 nur ein Bruchteil des Spiels und dessen Inhalten zu sehen gewesen sei. Für das kommende "Open World"-Epos habe man demnach noch einiges an Mechaniken und sonstigen Plänen in der Hinterhand, so Tomaszkiewicz weiter. Dabei sind zwei spezielle Spiele bei der Ideenfindung wohl nicht ganz unbedeutend gewesen.

Konkret habe man sich von dem Spiel Vampire - The Masquerade - Bloodlines 2 inspirieren lassen. Laut Tomaszkiewicz seien vor allem die Tatsachen, dass es sich hierbei ebenso wie bei Cyberpunk 2077 um ein Rollenspiel in Ego-Perspektive handelt und dessen Nicht-Liniarität ausschlaggebende Gründe für das Heranziehen des Spiels als Vorbild gewesen. Aber auch auf das "Deux Ex"-Franchise haben die Jungs von CD Projekt Red ein Auge geworfen: Hier habe vor allem das streckenweise unkonventionelle Missionsdesign des Originalteils für kreativen Input beim polnischen Entwickler gesorgt.

Vielleicht müsst ihr nicht mehr lange warten, um zu erfahren, in wie weit sich diese Inspirationen der beiden Spiele in Cyberpunk 2077 niederschlagen. Auf der kommenden E3 erwarten euch nämlich definitiv Neuigkeiten zu dem Projekt. Ihr dürft also gespannt sein!

Tags: Singleplayer  

News gehört zu diesen Spielen

Vampire - The Masquerade - Bloodlines 2
Kauft Spider-Man-Entwickler Insomniac Games

Sony | Kauft Spider-Man-Entwickler Insomniac Games

Auf einmal ging es ganz schnell: Sony hat ganz offiziell das Studio Insomniac Games gekauft. Die Spider-Man-En (...) mehr

Weitere News

* Werbung