Mortal Kombat 11: So bestraft das Prügelspiel eingeschnappte Rage Quitter

von AndreasWeidlich (26. April 2019)

Die „Quitalities“ sind zurück! Unfaire Kämpfer bestraft das Spiel mit speziellen Animationssequenzen. Und die sind blutiger als je zuvor.

Zum elften Mal fliegen Eingeweide durch die Gegend:

Schon im cineastischen Trailer gehts ordentlich zur Sache. Das Gameplay gestaltet sich kaum weniger brutal.

Mit Mortal Kombat 11 geht der neue Ableger des erfolgreichen "Beat'em Up"-Franchises in die nächste Runde – und das bedeutet: Die Spielenden dürfen sich auf jede Menge derb überzeichneter Gewaltdarstellungen freuen. Die Serie, die im Alleingang für die Einführung einer Alterskontrolle für die amerikanischen Spielindustrie sorgte, ist aber nicht nur bekannt für die detaillierte Darstellung äußerst brutaler Szenen - sondern auch für ihren kruden Humor, wie die knuffigen Babalities verdeutlichen.

Splatter und Humor kombiniert die als Quitality bekannte Spielmechanik in bewährter Manier: Das Spiel bestraft Spielende, die sich durch den vorzeitigen Abbruch der eigenen Niederlage zu entziehen versuchen, durch das Abspielen einer aufwendig gestalteten Animationssequenz. Der Gore-Faktor fällt erwartungsgemäß hoch aus: Den Gegnern zerplatzen Köpfe; Körper lösen sich in blutigen Wolken auf; Avatare werden aufgespießt. Mit den spektakulär in Szene gesetzten Toden erkennt das Spiel die Fähigkeit, andere Spieler zu einem Rage Quit zu verleiten, augenzwinkernd als Beweis echter Kompetenz an.

Fairness geht eben auch in der brutalen Welt von Mortal Kombat vor. Die so implementierte Spielmechanik mutet den Spielenden zu, eine Niederlage akzeptieren zu können, und aus den eigenen Fehlern zu lernen. Das "Git Gud"-Prinzip verdeutlicht, dass gerade schwierige Spiele durch ihren Frust motivieren können – die Entwickler scheinen aus dem Erfolg von Spielen wie Dark Souls oder Sekiro: Shadows Die Twice gelernt zu haben.

Nicht nur der Kampf gegen menschliche Gegner kann frustrieren. Die Bildgallerie versammelt knochenschwere Titel, die auch für Profis viel zu schwer sind. Hand aufs Herz: Habt ihr bereits einen Quitality über euch ergehen lassen müssen? Schreibt es uns gerne in die Kommentare!

News gehört zu diesen Spielen

Dark Souls
WoW: Classic, Astral Chain, Blair Witch und mehr ab nächster Woche

Releases | WoW: Classic, Astral Chain, Blair Witch und mehr ab nächster Woche

Schluss und vorbei: Das Sommerloch hat ab nächster Woche defi (...) mehr

Weitere News

* Werbung