Sekiro - Shadows Die Twice: So wird der finale Boss mit Bongos bezwungen

von Marvin Fuhrmann (Samstag, 27.04.2019 - 15:15 Uhr)

Sekiro: Shadows Die Twice hat selbst die ausgefuchsten Souls-Veteranen zunächst mit dem Rücken an die Wand gedrückt. From Software hat in Sachen Schwierigkeitsgrad noch eine Schippe draufgelegt und damit viele Fans zum Verzweifeln gebracht. Natürlich gibt es aber auch diejenigen da draußen, die nun ihren zweiten oder dritten Durchgang starten uns sich dabei eigenen Herausforderungen stellen, weil Sekiro: Shadows Die Twice zu leicht für sie ist.

VORSICHT! Hier wird der finale Kampf von Sekiro: Shadows Die Twice gezeigt!

So auch der Youtuber und Streamer „AtwerkingYoshi“. Er hat in der Vergangenheit schon viele Souls-Spiele mit verschiedenen Herausforderungen gezockt. Darunter Gitarren-Controller, Bewegungssteuerung über Kinect oder eben Bongos aus Donkey Konga. Genau diese hat er nun auch wieder für Sekiro: Shadows Die Twice aus dem Schrank geholt und sich daran gemacht, die Welt des Rollenspiels zu erobern. Bis zum Abspann hat er dafür nur 130 Ablegen kassieren müssen, was eine mehr als respektable Leistung ist.

Wir gehen davon aus, dass das nicht der letzte Durchlauf des Youtubers in Sekiro: Shadows Die Twice war. Immerhin hat er eine Reputation zu erfüllen und noch viele kuriose Eingabegeräte in den eigenen vier Wänden, mit denen er den neuesten Streich von From Software meistern kann.

News gehört zu diesen Spielen
Neues zu Assassin's Creed: Valhalla, Watch Dogs: Legion und mehr

Wikinger, futuristisches London und Shooter-Kracher: Ubisoft hat im Rahmen eines digitalen Events (...) mehr

Weitere News

* Werbung