Fortnite: Diese weitreichenden Änderungen stehen der Map bevor

von Marvin Fuhrmann (28. April 2019)

Wie immer im Laufe einer Season von Fortnite wird es auch in der neunten Saison einige Änderungen an der Karte geben. So war schon auf einem der ersten Promobilder zur Season ein großer Vulkan im Hintergrund zu sehen. Die Zeit, in der dieser in Fortnite ausbrechen wird, rückt wohl nun immer näher. Erste Leaks zeigen eine komplett zerstörte Spielwelt für das Battle-Royale-Spiel.

Fortnite: Endgame bricht an! Der Trailer zum Avengers-Event

So berichtet der Dataminer FortTory auf seinem Twitter-Profil, das ganze Landstriche in Fortnite zerstört werden. Dazu zeigt er einige Aufnahmen aus dem Spiel selbst. Retail Row und Tilted Towers sind dem Erdboden gleich gemacht, Lava sammelt sich an den vertieften Stellen im Boden. Dennoch gibt es hier da einige Truhen, die auf mutige Fortnite-Spieler warten, die sich in die Hitze der zerstörten Landstriche wagen.

Bislang handelt es sich nur um einen Leak. Ein genaues Datum für die Veröffentlichung der Änderungen gibt es noch nicht. Wir halten euch natürlich auf dem Laufenden, sobald es Neuigkeiten direkt aus den Mündern von Epic Games geben sollte. Wie gefallen euch die ersten Aussichten auf den Vulkanausbruch in Fortnite?

News gehört zu diesen Spielen

Fortnite
Festplatten und SSDs stark reduziert

Amazon Prime Day: Festplatten und SSDs stark reduziert

Zocker kennen das Problem: Nur selten reicht der vorhandene Speicherplatz aus, um alle Spiele und sonstige Daten un (...) mehr

Weitere News

* Werbung