Minecraft: Bewohner drehen nach neuem Update vollkommen durch

von Michael Sonntag (29. April 2019)

An sich lebt der Spieler vollkommen allein in der Minecraft-Spielwelt, abgesehen von ein paar Tieren und NPC-Bewohnern, die aber nicht viel machen. Das hat sich mit dem neuesten Update drastig geändert, wie viele Spieler gerade berichten.

Mit dem neuesten Update "Village & Pillage" hat Entwickler Mojang seinem Sandkasten-Spiel Minecraft diverse neue Inhalte spendiert und dutzende Fehler behoben.

Dazu gehört auch eine Veränderung, die das Verhalten der NPC-Bewohner erweitert: Diese haben nun beispielsweise einen geregelten Tagesablauf, verrichten eigene Arbeiten und gehen zu Bett. So die Patch Notes in der Theorie, in der Praxis führt das allerdings zu einigem Chaos, wie viele Spieler in den sozialen Medien berichten.

Im Fall von Reddit-User Flabby_Penguin haben NPCs einen Flirttreff in seinem Haus aufgemacht.Im Fall von Reddit-User Flabby_Penguin haben NPCs einen Flirttreff in seinem Haus aufgemacht.

Bewohner brechen in die Häuser der Spieler ein und schlafen in den Betten oder daneben, laufen immer wieder in Treppen oder beanspruchen ihre Felder. Wenn sie sich nicht gerade unheimlich verhalten, tun sie süße Dinge, wie beispielsweise ein NPC-Kind, das auf einem Bett herumhüpft.

Dieses Video zu Minecraft schon gesehen?

Dass das nicht Mojangs Plan gewesen ist und hier eher diverse Bugs am Werk sind, dürfte klar sein. Wann und inwiefern der Entwickler diese Fehler behebt, ist noch unbekannt. Bis dahin können sich die Spieler jedenfalls amüsiert mit den irren NPCs und ihrem Treiben beschäftigen.

Die Beliebtheit um das mittlerweile zehnjährige Spiel nimmt noch lange kein Ende. Bald soll es sogar einen eigenen Kinofilm zu Klötzchenspiel geben. Was haltet ihr vom neuen Update? Konntet ihr auch schon seltsames Verhalten bei den Bewohnern feststellen? Wenn ja, berichtet uns gerne davon in den Kommentaren!

Entwickler verspricht 69 Tode

Man of Medan: Entwickler verspricht 69 Tode

Supermassive Games haben sich mit Until Dawn ganz tief in die Herzen der Horror-Fans gegraben. Heiß erwart (...) mehr

Weitere News

* Werbung