Kingdom Hearts 3: Neuer DLC angekündigt

von Michael Sonntag (Montag, 29.04.2019 - 17:14 Uhr)

Wer schon länger auf weiteren Content zu Kingdom Hearts 3 wartet, darf sich freuen. Jetzt gab Square Enix endlich ein paar Details zum geplanten DLC preis. So soll die Erweiterung auf den verheißungsvollen Namen "ReMIND" hören.

13 Jahre mussten die Fans auf die Fortsetzung warten:

Die Besucher eines "Kingdom Hearts 3"-Konzert in Tokio werden nicht schlecht gestaunt haben. Gegen Ende der Musik-Veranstaltung, bei der unter dem Titel "World of Trees" diverse Songs aus dem Spiel vorgetragen wurden, trat überraschend Entwickler Tetsuya Nomura mit einer Neuigkeit auf die Bühne.

So soll Kingdom Hearts 3 ein kostenpflichtiges, mehrteiliges DLC-Paket bekommen, wie die Konzertbesucherin Yanilyn auf Twitter wiedergab. Unter dem Namen "ReMIND" werden ein zusätzliches Szenario, eine "Limit"-Episode und eine "Geheime" Episode veröffentlicht. Die letzten beiden enthalten jeweils einen neuen Boss. Neben der japanischen Sprachausgabe wird es auch eine englische geben, darüber hinaus bekommen die Spieler ein neues Schlüsselwert und eine neue Form dazu.

Wie viel das DLC-Paket kosten soll und wann es erscheint, hat der Entwickler noch nicht bekannt gegeben. Mit weiteren Details kann höchstwahrscheinlich zur E3 gerechnet werden, die vom 11. bis zum 14. Juni 2019 in Los Angeles stattfindet.

Selbst wenn die Spieler Kingdom Hearts 3 schon x-mal durchgespielt haben sollten, Square Enix möchte sie auch weiterhin mit immer neuen Content für sein Spiel begeistern. Vor Kurzem erschien erst der Critical Mode, der interessierten Spieler eine neue Herausforderung liefern soll.

Kingdom Hearts-Serie



Kingdom Hearts-Serie anzeigen

Neuer Serienteil angekündigt

Dr. Kawashimas Gehirn-Jogging für Nintendo Switch | Neuer Serienteil angekündigt

Auf dem DS war es einst ein Verkaufshit, jetzt soll Dr. Kawashima die Nintendo Switch erobern. Ein neuer Serien (...) mehr

Weitere News

* Werbung