Pokémon Pass: Neue App ausfindig gemacht

von Sören Wetterau (Mittwoch, 01.05.2019 - 10:42 Uhr)

Schon bald soll Pokémon - Meisterdetektiv Pikachu die Kinosäle unsicher machen. Passend dazu wird es offenbar seitens der Pokémon Company eine neue Mobile-App geben, die Belohnungen gewährt.

Pikachu einmal anders: Die Filmumsetzung hat Erfolgspotential

Viele Infos zur neuen App mit dem Namen Pokémon Pass sind bislang nicht bekannt, denn offiziell ist diese nämlich noch gar nicht angekündigt. Stattdessen hat sie der Twitter-Nutzer Tsukento auf einem Werbebanner entdeckt:

"Die Pokémon Company wird bald eine App veröffentlichen, die so aussieht, als würde sie bestimmte Belohnungen verteilen. QR-Code führt jedoch gerade jetzt noch zu einem toten Link. Das hier ist bei Target."

Laut dem Banner soll das Scannen des QR-Codes mithilfe der noch nicht verfügbaren App dazu führen, dass ihr in Pokémon - Let's Go, Pikachu ein schillerndes Evoli oder in Pokémon - Let's Go, Evoli ein schillerndes Pikachu erhaltet. Ein zweiter QR-Code soll außerdem in der App einen Enton-Sticker freischalten. Beide Codes funktionieren jedoch zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht.

Als Datum ist jeweils der 11. Mai angegeben, der Tag nach dem US-Start des Kinofilms Pokémon - Meisterdetektiv Pikachu. Bislang ist unklar, was die App über die Belohungen hinaus bieten soll und ob sie auch in Deutschland erhältlich sein wird.

Hierzulande startet der Film mit dem sprechenden Pikachu ein wenig früher. Los geht es schon ab dem 9. Mai. Ob dann auch bereits die neue App zum Download bereit steht, bleibt bislang abzuwarten.

News gehört zu diesen Spielen
16 Probleme, die nur Gamer verstehen

Es gibt bestimmte Dinge in der Welt von Videospiel-Liebhabern, die gehörig stressen können. Ob lange La (...) mehr

Weitere News

* Werbung