Sonic-Film: Leute regen sich auf - Regisseur reagiert

von Olaf Fries (Freitag, 03.05.2019 - 11:45 Uhr)

Der erste Trailer zum "Live Action"-Film Sonic The Hedgehog wurde veröffentlicht und das Internet liebte es - nicht. Aber der Aufschrei hat sich anscheinend gelohnt, denn der Film wird sich nun ändern.

In Team Sonic Racing könnt ihr über die Piste rasen

Nachdem der erste Trailer zu Sonic The Hedgehog veröffentlicht wurde, hat Jeff Fowler, Regisseur des Films, auf die Kritik und das Feedback auf seinem privaten Twitter-Account reagiert. Das Design von Sonic soll geändert werden, damit Fans zufriedener mit dem Aussehen von Sonic sein können und es leichter haben, den blauen CGI-Igel zu lieben. Vor allem die Zähne von Sonic verstörten viele Fans.

Wie die Änderungen am Design von Sonic aussehen werden ist noch nicht bekannt, aber Fans haben sich der Aufgabe angenommen und bereits am CGI-Igel gewerkelt. Vielleicht könnte dieses Design bereits als Inspiration für den neuen Sonic dienen.

Wie auch immer die Änderungen aussehen werden: Es kann mit hoher Wahrscheinlichkeit gesagt werden, dass eine Menge Arbeit auf das CG-Team zukommen wird, da der Film weiterhin wie geplant bereits im November veröffentlicht werden soll.

Neues Gameplay zum verschollenen UdSSR-Bioshock

Lange Zeit hörte man nichts mehr zu Atomic Heart, dem Shooter, der die Spieler in eine bioshockeske Welt (...) mehr

Weitere News