For Honor: Ritter und Wikinger hacken mit Lichtschwertern aufeinander ein

von Marvin Fuhrmann (Sonntag, 05.05.2019 - 15:15 Uhr)

Lichtschwerter haben für einen Tag For Honor übernommen. Überraschenderweise gab es ein kleines Event zum großen „Star Wars Day", der regelmäßig am 4. Mai jedes Jahres begangen wird. Mit dem Spruch „May the 4th be with you“ feiern „Star Wars“-Fans auf dem gesamten Globus das Franchise. Und in For Honor durftet ihr deshalb auch ein (fast) richtiges Lichtschwert schwingen.

Während sich die Spieler auch Reddit darum streiten, wer den besten und coolsten Clip zu For Honors neuem Event kreieren kann, gab es auf Twitter teils unverständliche Reaktionen der Spieler. Vieler hatten nicht direkt die Assoziation mit Star Wars im Kopf und waren aufgrund der Veränderung verwirrt. Einige warfen den Entwicklern sogar vor, dass sie For Honor verschlechtern würden und es so nicht mehr kompetitiv spielbar wäre.

Nun ist der „Spuk“ aber schon wieder vorbei und For Honor zu seiner normalen Form zurückgekehrt. Die Fans von Star Wars wollen jedoch, dass diese Option im Spiel bleibt und jederzeit aktivierbar bleibt. Ob sich die Entwickler dazu entscheiden, ist aber eher fraglich. Vermutlich wird es nur für diesen einen Tag im Jahr Lichtschwerter in For Honor geben.

News gehört zu diesen Spielen
Eure sieben Top-Gründe für eine Gaming-Auszeit

Videospiele sind ein toller Zeitvertreib – und für viele Gamer sogar noch viel mehr als das. Aber t (...) mehr

Weitere News

* Werbung