Pokémon: Warner Bros. trollt die Fans mit einem Fake-Upload

von Olaf Fries (08. Mai 2019)

Der Film Pokémon Meisterdetektiv Pikachu ist noch nicht offiziell erschienen, da taucht auf YouTube bereits ein angeblicher Upload des Films auf - von Produzent Warner Bros. höchstpersönlich.

Pikachu ist zurück, mit Lupe statt Donnerblitz:

Der komplette Film Pokémon Meisterdetektiv Pikachu wurde vor der offiziellen Premiere auf YouTube hochgeladen – es handelt sich hierbei allerdings nicht um einen Leak, sondern um einen Troll vom Feinsten. Warner Bros. und natürlich Ryan Reynolds, der die englische Synchronstimme von Pikachu spricht, haben es sich nicht nehmen lassen, eine ganz spezielle Werbekampagne ins Leben zu rufen.

Ein YouTube-Account mit dem Nutzernamen „Inspector Pikachu“ hat am 07. Mai 2019 ein circa 100-minütiges Video hochgeladen, mit dem Titel „Pokémon Detective Pikachu: Full Picture“.

Der Anfang des Videos besitzt sogar die markanten Intro-Sequenzen von Warner Bros. und Legendary Pictures, welche dem Video eine gewisse Authentizität verleihen. Die große Überraschung des Videos soll hier nicht gespoilert werden, darum schaut oben am besten selbst.

Pokémon Meisterdetektiv Pikachu läuft ab dem 9. Mai 2019 in den deutschen Kinos. Unter anderem spielen Ryan Reynolds, Justice Smith und Kathryn Newton in der neuen Filmadaption mit. Werdet ihr ihn euch anschauen oder geht ihr lieber in den Sonic-Film? Schreibt uns eure Meinung gerne in die Kommentare!

Tags: Film  

Entwickler verspricht 69 Tode

Man of Medan: Entwickler verspricht 69 Tode

Supermassive Games haben sich mit Until Dawn ganz tief in die Herzen der Horror-Fans gegraben. Heiß erwart (...) mehr

Weitere News

* Werbung