Monster Hunter World - Iceborne: Neue Infos und Trailer zum DLC

von Olaf Fries (Freitag, 10.05.2019 - 11:05 Uhr)

Capcom hat den ersten Gameplay-Trailer und weitere Informationen zu Monster Hunter World – Iceborne veröffentlicht, eine große Erweiterung mit neuer Story, neuen Monstern, Quests und Skills.

Erhaltet einen neuen Eindruck im Gameplay-Trailer

Monster Hunter - World ist vor mehr als einem Jahr veröffentlicht worden, im Dezember wurde die große Erweiterung Iceborne angekündigt, jetzt gibt es neue Informationen dazu. Durch die neue Erweiterung soll der Spielinhalt der Erstveröffentlichung verdoppelt werden.

Die Iceborne-Erweiterung soll Monster Hunter – World in allen Bereichen ergänzen. Eine neue Story, die an das Hauptspiel angelehnt ist und die Jäger in ein neues, eisiges Gebiet namens Hoarfrost Reach (Raureif-Weite) versetzt, sorgt für den erzählerischen Hintergrund. Es ist ebenfalls das Zuhause von neuen Monstern wie zum Beispiel dem Wyvern Banbaro oder Beotodus. Zusätzlich kehren Monster aus früheren Teilen der Serie zurück, zum Beispiel Nargacuga. Anführer des Iceborne-Rudels ist Velkhana, ein Elderdrache. Er verfügt über starke Eis-Attacken und schwingt sich zum Hauptwidersacher der neuen Handlung auf.

Die neue Erweiterung soll neben dem neuen Gebiet und den neuen Monstern auch neue Quests und Skills hinzufügen. Ebenfalls wird ein höherer Schwierigkeitsgrad eingeführt: der Meisterrang, der euch in eine neue Questreihe gegen noch mächtigere Monster schicken wird. Durch zusätzliche Gameplay-Optionen sollen zugleich neue Jagdstrategien möglich sein.

Monster Hunter World - Iceborne soll weltweit am 6. September 2019 für die PS4 und Xbox One erscheinen, eine Veröffentlichung für den PC ist für den kommenden Winter geplant. Damit ihr Iceborne spielen könnt, wird das Hauptspiel vorausgesetzt. Darin müsst ihr bis Jägerrang 16 gespielt haben, um Zugriff auf die neue Geschichte von Iceborne und die neuen Quests zu erhalten.

Falls ihr Monster Hunter - World noch nicht ausprobiert haben solltet, könnt ihr dies nun ab sofort bis zum 20. Mai 2019 für die PS4 kostenlos nachholen, eine gratis Trial-Version steht im PlayStation Store für euch bereit. Euer Speicherstand kann beim Kauf der Vollversion übertragen werden.

Jetzt reagiert EA

Nach einer kontroversen FIFA-Werbung in einer Kinderzeitschrift muss EA reagieren.Electronic Arts geriet (...) mehr

Weitere News