PlayStation: Neue Limited Edition für die PS4 erscheint

von Ove Frank (10. Mai 2019)

PS4 in neuer Optik: Sony stellt im Zuge des jüngsten State of Play eine neue, limitierte Version der PlayStation 4 vor. Die Änderungen sind in erster Linie optischer Natur.

So sieht das schmucke Stück aus:

Die Konsole soll in einem neuen, handlicheren Design, inklusive einer 1 TB Festplatte und einem passenden "Dualshock 4"-Controller, erscheinen.

Die neue Gestaltung der Konsole ist auf weichere Formen und mehr Eleganz ausgelegt. Zusätzlich ist die Hardware ein wenig kleiner und dünner als die herkömmlichen Varianten. Die vier PlayStation-Symbole Dreieck, Kreis, X und Quadrat verschönern zudem die Oberfläche.

Die ersten Reaktionen im Netz scheinen bislang eher wenig begeistert auszufallen. Die Konsumenten hätten sich mehr von der Neugestaltung erhofft und es wurde als letzter Versuch gewertet, noch einen finalen Ausverkauf zu starten, bevor die PlayStation 5 erscheint.

Jetzt ist eure Meinung gefragt! Ist das neue Design ein Grund für euch, nochmal zuzuschlagen? Oder haltet ihr das eher unnötig und seht eine neue Optik so spät im Lebenszyklus einer Hardware als überflüssig an? Lasst eure Meinung gern in den Kommentaren da!

Tags: Hardware  

Neuer Verkaufsmeilenstein und kostenloser DLC

Dead Cells: Neuer Verkaufsmeilenstein und kostenloser DLC

Knallende Sektkorken bei Motion Twin: Dead Cells hat sich mittlerweile über zwei Millionen Mal verkauft. Zude (...) mehr

Weitere News

* Werbung