Neuerscheinungen: Diese Spiele könnt ihr ab Kalenderwoche 21 spielen

von Sören Wetterau (18. Mai 2019)

Einmal in Fahrt, gönnt sich der Mai keine Verschnaufpause. Auch in der kommenden Woche stehen einige neue Spiele vor der Tür. Eines davon wird von vielen PC-Spielern bereits heiß erwartet.

Resident Evil, Resident Evil Zero & Resident Evil 4 | 21. Mai

Switch

Zombie-Gespann im Dreierpack: Capcom bringt am 21. Mai gleich mehrere "Resident Evil"-Klassiker auf die Nintendo Switch. Genauer gesagt handelt es sich um die Remastered- beziehungsweise HD-Versionen von Resident Evil, Resident Evil Zero und Resident Evil 4. Wer also schon immer einmal im Zug oder auf der Toilette das eine oder anderer Horror-Erlebnis spielen wollte, bekommt nun die Gelegenheit dazu.

Assassin's Creed 3 - Remastered | 21. Mai

Switch

Gut zwei Monate nach der Veröffentlichung auf den anderen Konsolen, schlägt Assassine Connor sein Zelt auf der Nintendo Switch auf. Die Remastered-Version von Assassin's Creed 3 ist grafisch überarbeitet, enthält sämtliche DLC-Erweiterungen und das ehemalige "PS Vita"-Abenteuer Assassin's Creed - Liberation. Speziell auf Nintendo Switch ist es möglich, mithilfe der Bewegungssteuerung zu zielen und sogar der Touchscreen wird unterstützt. Inhaltliche Änderungen gibt es hingegen keine.

Team Sonic Racing | 21. Mai

PC / PS4 / Xbox One / Switch

Wozu braucht der schnellste Igel der Welt ein Auto? Diese Frage wird Team Sonic Racing vermutlich nicht aufklären, dafür aber Sonic und seine Freunde aber in ein chaotisches Rennspiel-Abenteuer à la Mario Kart schicken. Dem Namen gerecht liegt der Fokus auf Zusammenarbeit, denn in Team Sonic Racing rast ihr nicht alleine durch zahlreiche Rundkurse. Stattdessen müsst ihr euch in einem Dreier-Zusammenschluss gegen die Konkurrenz entweder im Single- oder Multiplayer durchsetzen.

Slay the Spire | 21. Mai

PS4

In Slay the Spire trifft Rogue-Like auf Kartenspiel. In diesem reinen Singleplayer-Spiel stellt ihr aus über 200 Karten ein Deck zusammen und versucht die Spitze des Turms zu erreichen. Auf dem Weg dorthin müsst ihr euch mit zahlreichen Gegnern und Bossen duellieren. Scheitert ihr, müsst ihr von vorne anfangen. Um euer Deck zu verstärken, könnt ihr außerdem mächtige Relikte finden, die allerdings auch ihre Nachteile haben könnten.

Observation | 21. Mai

PC / PS4

Horror-Spiel aus der Sicht einer KI: In Observation begebt ihr euch auf Spurensuche innerhalb der Raumstation Observation. Um die dortigen Vorkomnisse aufzuklären, steuert ihr die Kontrolleinheit der künstlichen Intelligenz S.A.M. und übernehmt Kameras und Werkzeuge der Station. Nach und nach klärt ihr damit auf, was sich auf Obversation rund um die Astronautin Dr. Emma Fisher tatsächlich abgespielt hat.

Total War - Three Kingdoms | 23. Mai

PC

Die Strategie-Spielreihe Total War wagt sich in das feudale China. Total War - Three Kingdoms spielt im Zeitalter der Drei Königreiche und vereint wie gehabt die rundenbasierte Weltkarte mit den Eroberungsschlachten in Echtzeit. Neu an eurer Seite befindet sich jeweils einer von insgesamt zwölf legendären Kriegsherren, die sowohl einen einzigartigen Spielstil ermöglichen als auch über persönliche Vorlieben und Abneigungen verfügen. Je nachdem wen ihr wählt, kann das einen entscheidenden Einfluss auf diplomatische Verhandlungen haben.

Alternativ steht Spielern ein Klassik-Modus zur Verfügung, bei dem die Echtzeit-Schlachten deutlich realitätsnäher und somit auch länger ausfallen sollen.

Atelier Lulua - The Scion of Arland | 24. Mai

PC / PS4 / Switch

Mit Atelier Lulua - The Scion of Arland veröffentlicht Hersteller Koei Tecmo eine Fortsetzung zur Arland-Trilogie. Die Hauptrolle übernimmt Elmerulia "Lulua" Fryxel, die mit aller Macht dem Erbe ihrer Mutter gerecht werden möchte. Ihr Ziel ist es, mithilfe ihrer Jugendfreundin Eva Armster eine bekannte und geschätzte Alchemistin zu werden. Auf dem Weg dorthin entdeckt Lulua schließlich einen geheimnisvollen Kodex und erweckt damit immer mächtigere Arten der Alchemie.

Im Laufe der Handlung werden Fans der Arland-Trilogie immer mal wieder auf bekannte Charaktere und Örtlichkeiten stoßen. Allerdings soll der Fluss der Zeit einiges verändert haben.

Alte Abenteuer noch einmal neu erleben, ein großer Stratege sein, zusammen mit seiner Crew Rennen gewinnen oder doch eher dem ungewöhnlichen Horror ins Auge blicken: Auf welches Spiel fällt diese Woche eure Wahl? Verratet uns eure Meinung in den Kommentaren!

Tags: Singleplayer   Multiplayer   Horror  

Rennspiel verschwindet im September aus dem Angebot

Forza Motorsport 6 | Rennspiel verschwindet im September aus dem Angebot

Nur vier Jahre nach Release heißt es für Forza Motorsport 6 bereits Abschied nehmen. Laut Microsoft wi (...) mehr

Weitere News

* Werbung