Medievil: Der Preis des Remakes ist bekannt

von Olaf Fries (14. Mai 2019)

Das Remake des PlayStation-Klassikers Medievil kann im PlayStation-Store vorbestellt werden und viele Fans werden sich sicherlich über den Preis freuen.

Erfahrt im neuen Trailer mehr zur Geschichte von Sir Daniel Fortesque

Das jüngste Lebenszeichen von Medievil, dem PS4-Remake des vor 20 Jahren erschienenen Spiels, gab es erst vor kurzem in der neuesten Ausgabe von State of Play von Sony. Im Zuge dessen wurde ein neuer Trailer gezeigt und das Release-Datum kommuniziert. Am 25. Oktober 2019 soll es soweit sein.

Dank der aktualisierten Produktseite im PlayStation-Store gibt es jetzt neue Informationen zum Preis des Remakes, und der dürfte viele Fans überraschen, da dieser niedriger ausfällt als vermutet.

Das Remake von Medievil kostet demnach 29,99 Euro und ist somit circa zehn Euro günstiger als andere Remakes wie beispielsweise Spyro Reignited Trilogy oder Crash Bandicoo N. Sane Trilogy. Vielleicht liegt dies aber auch daran, dass Medievil aus einem Spiel besteht und die anderen genannten Remakes insgesamt drei Spiele beinhalten.

Wer das Remake im PlayStation-Store vorbestellt erhält zehn Medievil-Avatare zur Veröffentlichung. Freut ihr euch darauf, wieder in die Rüstung von Sir Daniel Fortesque zu schlüpfen? Teilt es uns in den Kommentaren mit!

Tags: Remake  

Medievil-Serie


Medievil-Serie anzeigen

Flut an positiven Bewertungen bringt Steam in Verlegenheit

Assassin's Creed - Unity: Flut an positiven Bewertungen bringt Steam in Verlegenheit

In letzter Zeit sah sich Valve einer regelrechten Flut an wohlwollenden Bewertungen für Assassin&rsquo (...) mehr

Weitere News

* Werbung