Lords of the Fallen 2: Erneuter Entwicklerwechsel angekündigt

von Sören Wetterau (18. Mai 2019)

Das Action-Rollenspiel Lords of the Fallen 2 kommt weiter nicht voran. Hersteller CI Games und der bisherige Entwickler Defiant Studios haben sich offiziell getrennt.

Für das erste Lord of the Fallen war der deutsche Entwickler Deck 13 noch zuständig:

Die Entwicklung von Lords of the Fallen 2 ist offenbar weiterhin eine holprige Angelegenheit. Nachdem CI Games für die Fortsetzung des "Dark Souls"-ähnlichen Rollenspiels die Zusammenarbeit mit dem Originalentwickler Deck 13 beendet hat, sollte das Spiel zuerst intern beim polnischen Konzern entwickelt werden. 2018 folgte dann ein Wechsel zum US-amerikanischen Studio Defiant Studios, die komplett von vorne mit der Entwicklung angefangen haben.

Diese Partnerschaft ist nun aber auch wieder vorbei, wie die englische Webseite Eurogamer berichtet. Demnach hat CI Games in einer polnischen Pressemitteilung verkündet, dass Lords of the Fallen 2 fortan erneut intern mit Hilfe von Outsorcing-Teams entwickelt wird.

In der Erklärung zum erneuten Wechsel heißt es seitens des Herstellers, dass die Defiant Studios einen wichtigen Meilenstein und Vertical Slice nicht in der Qualität abgeliefert hätten, wie es erwartet worden ist:

"Die Qualität der Arbeit war niedriger als vom Unternehmen erwartet, [...], trotz dreimaligen Aufforderns zur Verbesserung der Qualität in dieser Phase."

Der Gründer des US-amerikanischen Entwicklers, David Grijns, widerspricht dem:

"Wir sind absolut nicht einverstanden mit der Darstellung der Defiant Studios durch CI Games. Das Team, welches an dem Projekt von CI Games gearbeitet hat, bestand aus äußerst talentierten Entwicklern, hinter deren Arbeit wir voll und ganz stehen."

Wie es mit Lords of the Fallen 2 genau weitergeht, bleibt vorerst im Unklaren. Mit einer zeitnahen Veröffentlichung sollte allerdings nicht gerechnet werden.

Immerhin soll die Entwicklung dieses Mal nicht ganz von vorne anfangen. Ob jedoch Lords of the Fallen 2 tatsächlich noch innerhalb dieser Konsolengeneration das Licht der Welt erblickt, ist durchaus zweifelhaft.

Tags: Singleplayer   Fantasy  

Letzte Inhalte zum Spiel

Der Superheld verlässt das MCU, Fans protestieren gegen Sony

Spider-Man | Der Superheld verlässt das MCU, Fans protestieren gegen Sony

Sony und Disney gehen ab jetzt wieder getrennte Wege, denn Superheld Spider-Man verlässt das Marvel Cin (...) mehr

Weitere News

* Werbung