From Software: Der GoT-Autor wirkt an japanischem Videospiel mit

von Tom Lubowski (21. Mai 2019)

Gerade flimmerte noch das Serienfinale des Fantasy-Epos Game of Thrones über Millionen von Bildschirmen, nun widmet sich der Autor der Romanvorlage offenbar anderen Projekten. Gerüchten zufolge soll George R. R. Martin mit From Software zusammenarbeiten.

Telltale spendierte dem "Game of Thrones"-Franchise bereits einen Videospielableger:

Wie das Gamingportal Gematsu von einer unbekannten, mit den derzeitigen Arbeiten bei From Software vertrauten Person erfahren haben will, ist das als 'GR' betitelte Spiel - es darf nur das Akronym des Titels genannt werden - bereits seit drei Jahren in der Mache. In Zusammenarbeit mit "From Software"-Präsident Hidetaka Miyazaki sowie mit Bandai Namco als Publisher soll George R. R. Martin demnach an einem gemeinsamen Projekt mitwirken.

Martin selbst kündigte in einem Blogpost an, nun zu neuen künstlerischen Ufern aufbrechen zu wollen und bereits mit einem japanischen Entwicklerstudio zusammenzuarbeiten. Ob es sich dabei tatsächlich um From Software handelt, ließ der Autor allerdings offen.

Erste Gerüchte gab es bereits Ende März. Der YouTuber Spawn Wave fachsimpelte in einem Video über spekulative Informationen zu nachfolgenden "From Software"-Projekten. Damals hieß es, dass das Studio an einem "Open World"-Spiel arbeite, in welchem der Spieler die Möglichkeit habe, hoch zu Ross diverse Königreiche zu bereisen und gegen deren Herrscher in die Schlacht zu ziehen. Ganz abwegig wäre eine Beteiligung Martins angesichts des Konzepts also nicht.

Obwohl die Serie Game of Thrones nun abgeschlossen ist, müssen Fans der Saga allesdings nicht verzweifeln. Aktuell arbeitet HBO an fünf (!) "Spin Off"-Serien in diesem Fantasy-Universum, zu einer davon - "Bloodmoon" - haben die Dreharbeiten sogar bereits begonnen.

Tags: Rumor   Fantasy   Open World  

Jetzt sind die Drachen los

Apex Legends: Jetzt sind die Drachen los

In Apex Legends sind die Drachen los: Statt die Drachen erst zur zweiten Saison des "Battle Royale"-Shooters &u (...) mehr

Weitere News

* Werbung