Perfect Dark: Spannende Infos zum möglichen Reboot

von Olaf Fries (22. Mai 2019)

Gerüchten zufolge soll es ein Reboot von Perfect Dark geben. Außerdem wurde die Rolle enthüllt, die Entwicklerstudio Rare angeblich dabei spielen soll.

Battletoads: Ebenfalls als Reboot angekündigt und vom gleichen Team entwickelt

Perfect Dark Zero wurde 2005 für die Xbox 360 veröffentlicht und seither warten Fans auf ein neues Spiel der Reihe. Laut einem neuen Gerücht könnte die lange Wartezeit bald ein Ende haben, denn angeblich soll ein neues Perfect Dark erscheinen.

NeoGAF-User Braldryr will angeblich Kenntnis von einem Reboot der Reihe haben (Gamerant berichtet). Es handelt sich hierbei um denselben Braldryr, der auch die Inhalte der Microsoft-Pressekonferenz zur E3 2019 geleakt hat.

Laut den Angaben von Braldryr wird "Perfect Dark"-Erfinder Rare das Spiel nicht selbst entwickeln, sondern das Projekt betreuen und beaufsichtigen. Angeblich soll DLaLa Studios als Entwickler tätig sein. Dieses Team arbeitet zurzeit am Reboot von Battletoads. Eine weitere Behauptung von Braldryr lautet, dass der "Perfect Dark"-Reboot auf einer "Third-Person-" anstelle einer "First-Person"-Perspektive aufbaut.

Wie bei allen Gerüchten solltet ihr eure Erwartungen niedrig halten. Vielleicht wird es auf der Microsoft-Pressekonferenz im Zuge der E3 2019 konkrete Informationen geben. Die Angaben von Braldryr könnten letzten Endes auch frei erfunden sein. Belege für deren Richtigkeit gibt es zurzeit nicht.

Wartet ihr ebenfalls auf ein neues Perfect Dark und würdet ihr euch über einen möglichen Reboot freuen? Teilt es uns in den Kommentaren mit, eure Meinung interessiert uns!

Tags: Rumor  

News gehört zu diesen Spielen

Perfect Dark Zero
Schlechterer Start als Pokémon Go

Harry Potter - Wizards Unite: Schlechterer Start als Pokémon Go

Harry Potter - Wizards Unite, das neue "Free-to-Play"-Mobile-Spiel von Niantic, hat im Vergleich zu Pokémon (...) mehr

Weitere News

* Werbung