The Witcher 3: Neuer Leak lässt die Spieler hellhörig werden

von Ove Frank (Dienstag, 28.05.2019 - 11:06 Uhr)

Das mit zahlreichen Auszeichnungen überschüttete The Witcher 3 – Wild Hunt wird von vielen Seiten als modernes Meisterwerk angesehen, welches sowohl dem Genre RPG als auch dem Thema Open World zu neuer Größe verholfen hat. Nun könnte das Spiel sogar eine ganz neue Zielgruppe erreichen.

The Witcher 3: Ein Rückblick auf den Trailer des dritten Abenteuers von Geralt von Riva

Auf resetera.com wird auf einen Leak verwiesen, demzufolge nun bald auch Besitzer einer Nintendo Switch die Möglichkeit haben sollen, die "Game of the Year"-Edition von The Witcher 3 (inklusive der großen Erweiterungen Hearts of Stone und Blood and Wine spielen zu können.

In dem Foreneintrag werden auch Fotos von Seiten der Vertreiber präsentiert, die von einer „vertrauenswürdigen Quelle“ stammen und das Ganze noch stützen sollen.

Darüber hinaus haben die Shopping-Website taobao.com sowie weitere Anbieter die Switch-Version des Spiels von Entwickler CD Projekt Red bereits als Produkt gelistet. Demnach soll The Witcher 3 für die Nintendo Switch ab September erhältlich sein.

Eine offizielle Bestätigung bezüglich der Veröffentlichung des Spiels für Switch gab es indes noch nicht, obgleich die Hinweise durchaus ernst zu nehmen sind. Ob das Spiel auch überall oder, wie im Falle einiger anderer Produkte für die Switch, nur in Japan verfügbar sein wird ist noch nicht bekannt.

Was haltet ihr von dem Leak? Klingen diese Informationen glaubwürdig? Sind die Listungen von The Witcher 3 für die Switch auf den Shopping-Webseiten vielleicht nicht ernst zu nehmen? Hättet ihr überhaupt Bock darauf oder habt ihr das Spiel schon auf anderen Plattformen zur Genüge gespielt? Schreibt es uns gerne!

Neues zu Assassin's Creed: Valhalla, Watch Dogs: Legion und mehr

Wikinger, futuristisches London und Shooter-Kracher: Ubisoft hat im Rahmen eines digitalen Events (...) mehr

Weitere News

* Werbung