Pokémon Sleep: Neues "Schlaf-Spiel" von The Pokémon Company

von Ove Frank (Mittwoch, 29.05.2019 - 10:08 Uhr)

The Pokémon Company hat gerade ein neues ungewöhnliches Spiel für Apple und Android angekündigt. Pokémon Sleep heißt das neue Projekt und soll für das Schlafen das sein, was Pokémon Go fürs Laufen war.

Die neue App soll 2020 erscheinen und ihre Nutzer zum gesunden Schlafen animieren, wie Polygon berichtet. Sie wird nämlich das Schlafverhalten der Spieler analysieren und soll darauf aufbauend die Spieler fürs Schlafen belohnen.

Tsunekazu Ishihara, Präsident und leitender Geschäftsführer von The Pokémon Company sagte hierzu: "Das Konzept des Spiels ist so aufgebaut, dass die Spieler sich jeden Morgen aufs Aufwachen freuen."

Ähnlich wie schon das Armband für Pokémon Go, in welchem die Spieler gefangene Pokémon lagern können und dadurch alarmiert werden, wenn PokéStops in der Nähe sind, wird auch ein neues eigenes Gerät für Pokémon Sleep entwickelt.

Dieses als Pokémon Plus Plus bezeichnete Gerät, das Nintendo für das Spiel herausbringen möchte, sieht wie ein scheibenförmiger Pokéball aus. Es soll mittels eines Bewegungs- und Beschleunigungsmessers die Schlafphasen überwachen und ist über Bluetooth mit einem Smartphone verbindbar. So werden die Schlafdaten der Spieler an die App weitergeleitet.

Was sagt ihr zum neuesten Pokémon-Projekt? Habt ihr Lust drauf? Glaubt ihr, dass so ein „Schlaf-Spiel“ einen ähnlichen Erfolg wie damals Pokémon Go haben kann? Schreibt uns eure Meinung dazu doch gerne in die Kommentare.

News gehört zu diesen Spielen
Selbst Microsoft ist die Xbox Series X egal

Xbox Series X ist für Microsoft nicht so wichtig. Bildquelle: Getty Images/ DeagreezWenn es nach Micros (...) mehr

Weitere News