PS4-Spiele unter 5 Euro: Die 8 besten Angebote im PlayStation Store

von René Wiesenthal (03. Juni 2019)

Großer Spaß muss nicht immer viel Geld kosten: Beim aktuellen Sale im PlayStation Store bekommt ihr noch für kurze Zeit über 60 Spiele für jeweils unter fünf Euro! Wir haben euch die acht besten herausgesucht und sagen euch, warum sie sich lohnen.

Beim "Games under 5"-Sale im PlayStation Store, der bis zum 12. Juni andauert, sollte für jeden Geschmack etwas dabei sein. Unter den rabattierten Spielen finden sich nämlich nicht nur kleinere Indie-Spiele, sondern auch richtige Action-, Rollenspiel- und "Open World"-Schwergewichte. Wir zeigen euch die acht besten Angebote:

Dragon Age – Inquisition (Game of the Year Edition)

Der dritte Teil der Rollenspiel-Saga lässt euch riesige Welten erkunden, zahlreiche Quests erledigen und in einer Mischung aus Action- und Taktik-Kämpfen eine Gruppe von Helden aufleveln. In der "Game of the Year"-Edition erhaltet ihr zusätzliche DLCs, die den Spielumfang sogar noch vergrößern. Und das für nur 4,99 Euro:

Saint’s Row 4: Re-Elected

Verrückt, verrückter, Saint’s Row: Angefangen als GTA-Klon hat sich die Reihe eine ganz eigene Identität und Fanbase aufgebaut. Das Kredo: Abgefahrene Action, ganz viel Humor und Selbstironie. Die Open World von Saint’s Row 4 könnt ihr aktuell für nur 4,99 Euro unsicher machen:

Thief

Ganz in der Tradition von Dark Project – Der Meisterdieb schleicht und meuchelt ihr euch in Thief durch die Dunkelheit einer viktorianischen Stadt. Wenn ihr beispielsweise Fans der Dishonored-Spiele seid, solltet ihr vielleicht einen Blick auf Thief werfen. Für gerade einmal 2,99 Euro gehört es euch:

Lords of the Fallen

Lords of the Fallen ist ein Hardcore-Rollenspiel für Fans der "Dark Souls"-Reihe sowie Sekiro und Bloodborne. Als mächtiger Krieger müsst ihr euch ebenso mächtiger Gegner in einem mittelalterlichen Schloss entledigen. Schon kleine Fehler können euren Tod bedeuten. Lords of the Fallen erhaltet ihr für aktuell 3,99 Euro:

Homefront

Homefront ist ein Ego-Shooter, dessen Szenario politisch brisant ist: Eine Widerstandsbewegung der Vereinigten Staaten kämpft gegen ein repressives koreanisches Militärregime. Wenn ihr an den Kämpfen teilnehmen wollt, könnt ihr das für derzeit nur 4,99 Euro:

Metro 2033 und Metro – Last Light (Redux)

Mit Metro – Exodus wurde in diesem Jahr die bei Shooter-Fans äußert beliebte Metro-Trilogie beendet. Wenn ihr die Anfänge noch nicht erlebt habt, dann könnt ihr das aktuell für wenig Geld nachholen.

Stürzt euch als Soldat Artjom in die mit Mutanten verseuchten Tunnel der Moskauer Metro – das erste Spiel, Metro 2033 – bekommt ihr für nur 4,99 Euro:

Und wenn ihr damit fertig seid, könnt ihr direkt mit Metro – Last Light weitermachen, das ihr ebenfalls für 4,99 Euro bekommt. Beide Spiele liegen in der aufpolierten Redux-Neuauflage vor:

Murdered – Soul Suspect

Wenn ihr außergewöhnliche Adventures mögt, dann schaut euch doch einmal Murdered – Soul Suspect an. In dem Spiel schlüpft ihr in die Rolle eines Detektivs, der getötet wird und fortan als rastlose Seele den eigenen Mord aufklären möchte. Murdered bekommt ihr aktuell für nur 1,99 Euro:

Wenn ihr euch einen Überblick über alle derzeitigen Angebote verschaffen möchtet, schaut im PlayStation Store vorbei und klickt euch durch alle Spiele, die es für unter fünf Euro zu kaufen gibt.

Uns würde interessieren, bei welchen Spielen ihr zu diesem kleinen Preis nicht widerstehen konntet. Schreibt uns also in den Kommentaren, ob ihr zugeschlagen habt und bei welchen Spielen – wir sind gespannt auf eure Beiträge!

Wir haben mit dem SPD-Generalsekretär über die Akzeptanz von Games gesprochen

Debatt(l)e Royale | Wir haben mit dem SPD-Generalsekretär über die Akzeptanz von Games gesprochen

Wie jedes Jahr wurde auch diesmal wieder der gamescom congress mit der Debatt(l)e Royale eröffnet. Auf dem Cong (...) mehr

Weitere News

* Werbung