Google Stadia: Details zur Preisgestaltung und Veröffentlichungstermin

von Sören Wetterau (Donnerstag, 06.06.2019 - 18:42 Uhr)

Kurz vor der E3 macht Google kurzen Prozess: Im Rahmen einer Videobotschaft hat das Unternehmen die Preise und den Veröffentlichungstermin seiner Streaming-Plattform Stadia verraten.

(Quelle: YouTube, Stadia)

Seit März ist klar, dass auch Google mithilfe des Streaming-Dienstes Stadia ins Videospielgeschäft einsteigt. In einer neuen Show namens Stadia Connect hat der Suchmaschinenriese nun weitere Details bezüglich der Veröffentlichung und des Preises verraten. Mehr Informationen zu den einzeln vorgestellten Spielen erhaltet ihr in einer separaten News-Meldung.

Google Stadia soll voraussichtlich im November 2019 in 14 Ländern, darunter Deutschland, starten. Das Finanzierungsmodell besteht dabei in erster Linie aus einem Abo-Modell. Für monatlich 9,99 Euro gibt es Stadia Pro, welches das Streamen von Spielen in bis zu 4K und 60 Bilder pro Sekunde unterstützt. Inhaltlich bietet das Abo eine stetig wachsende Zusammenstellung aus ein wenig älteren Spielen, darunter zu Beginn Destiny 2 - The Collection. Das enthält alle bisherigen Inhalte von Destiny 2 und Destiny 2 - Forsaken sowie die kommende Erweiterung Shadowkeep.

Aktuelle Spiele, wie zum Beispiel das frisch angekündigte Darksiders - Genesis und Ghost Recon - Breakpoint, können zusätzlich separat erworben werden. Details zu deren Preisgestaltung hat Google noch nicht verraten. Ab 2020 soll Stadia außerdem einen kostenlosen Zugang bieten, der Streaming bis zu einer Auflösung von 1080p ermöglicht. Diese Version soll keine Spiele enthalten.

Um Google Stadia auf dem Fernseher, dem PC oder dem Tablet zu nutzen, benötigt der Dienst einen Internetzugang. Mindestens werden laut Google 10 MBit/s im Download und 1Mbit/s im Upload vorausgesetzt. Für 4K-Auflösungen empfiehlt Google 35 MBit/s im Download.

Interessierte, die von Anfang an dabei sein wollen, können ab sofort die Founders Edition von Stadia vorbestellen. Das Paket kostet 120 Euro und enthält einen Controller, einen Chromecast Ultra, Destiny 2 - The Collection und ein dreimonatiges Stadia Pro Abonnement. Zudem könnt ihr euren Namen exklusiv vorab sichern und einem Freund ein dreimonatiges Stadia Pro Abo schenken.

Weitere Infos zu Stadia möchte Google in den nächsten Wochen und Monaten bekanntgeben. Zur Veröffentlichung im November sollen über 30 Spiele auf der Plattform zum Kauf oder via Abo bereitstehen.

Tags: E3   Hardware  

Ex-GTA-Entwickler sammelt 42 Millionen Dollar für eigenes Spiel

Der frühere Rockstar-Mitarbeiter Leslie Benzies entwickelt ein eigenes "Open World"-Spiel und konnte nun f (...) mehr

Weitere News