Baldurs Gate 3: Der neue Ableger ist bereits in Arbeit

von Tom Lubowski (Freitag, 07.06.2019 - 09:48 Uhr)

Larian Studios und Wizards of the Coast arbeiten zusammen an einem neuen "Baldurs Gate"-Ableger. Wir verraten euch, was bisher über den kommenden Teil der traditionsreichen Rollenspielmarke bekannt ist.

Das verrät euch der Ankündigungstrailer über Baldurs Gate 3:

Baldurs Gate 3 entsteht in enger Zusammenarbeit zwischen Larian Studios und dem "Dungeons and Dragons"-Team Wizards of the Coast, dies geht aus einer offiziellen Pressemitteilung hervor. Entsprechend nah wird sich der neue Serienteil an den Spielmechaniken des beliebten "Pen & Paper"-Rollenspiels orientieren und sich beispielsweise an dessen Zauberarsenal bedienen.

„Baldur's Gate bedeutet sehr vielen Leuten sehr viel. Das ist eine große Verantwortung, doch ich denke, wir sind bereit dafür“, erklärt Swen Vincke, Creative Director bei Larian Studios. "Wir arbeiten sehr eng mit Wizards zusammen, um so tief wie noch nie in das Reich Faerun einzutauchen, und ich kann es kaum erwarten, der Welt zu zeigen, was unser Team geschaffen hat“, so Vincke weiter. Auch bei Wizards of the Coast ist man von der Zusammenarbeit sehr angetan. „Die Partnerschaft mit Larian war bisher eine fantastische Erfahrung“, sagt Chris Cocks, Präsident von Wizards of the Coast.

Der Fokus des Spiels soll dabei vor allem auf den umfangreichen Inhalten liegen, denn der Entwickler verspricht eine "umfassende Geschichte mit beispielloser Spielerfreiheit, schwerwiegenden Entscheidungen, einzigartigen Begleitern und denkwürdigen Kämpfen". Dabei soll euer spielerisches Vorgehen maßgeblich für die Gestaltung der Spielwelt verantwortlich sein. Entdecken könnt ihr das Ganze sowohl im Einzelspieler als auch zusammen mit Freunden im Multiplayer-Modus.

Baldurs Gate 3 soll das bisher größte Projekt von Larian Studios werden und für PC und Google Stadia auf den Markt kommen. Dabei soll für die Entwicklung des Spiels eng mit der Community zusammengearbeitet werden. Wann genau Baldurs Gate 3 erscheinen wird, steht indes noch nicht fest. Weitere Informationen sollen im Laufe des Jahres folgen.

Letzte Inhalte zum Spiel
Neues zu Assassin's Creed: Valhalla, Watch Dogs: Legion und mehr

Wikinger, futuristisches London und Shooter-Kracher: Ubisoft hat im Rahmen eines digitalen Events (...) mehr

Weitere News

* Werbung