Rainbow Six Quarantine: Neuer Koop-Shooter mit Zombie-Thematik?

von Marvin Fuhrmann (Sonntag, 09.06.2019 - 13:15 Uhr)

Rainbow Six Siege gehört zu den erfolgreichsten Shootern der letzten Jahre. Doch wie geht es mit der Reihe weiter? Die Antwort könnte die E3 2019 liefern, wenn es nach einigen Branchen-Insidern geht. Diese vermuten, dass Ubisoft auf der Messe ein neues Rainbow Six ankündigen wird, dass dann aber in eine ganz andere Richtung gehen wird.

So ging es in Rainbow Six Siege mit Outbreak zu:

Der neue Titel soll den Namen Rainbow Six Quarantine tragen und ein Koop-PvE-Shooter werden. Rein thematisch könnte der Name an das Outbreak-Event aus Rainbow Six Siege angelehnt sein, in dem ihr mit einem kleinen Koop-Team gegen massenhaft Zombies antreten konntet. Der Modus wurde nach wenigen Wochen wieder aus dem Spiel genommen und bis heute schmerzlich von der Community von Rainbow Six Siege vermisst. Womöglich hat Ubisoft ihn nicht noch einmal zurückgebracht, weil mit Rainbow Six Quarantine ein eigenständiges Spiel dazu erscheinen soll.

Eine Bestätigung gibt es natürlich noch nicht. Aber wir werden die Augen offen halten, wenn die Ubisoft Pressekonferenz am 10. Juni 2019 gegen 22 Uhr an den Start geht. Was haltet ihr von der Idee eines eigenständigen Outbreak-Spiels im „Rainbow Six“-Universum? Würdet ihr euch den Shooter zusammen mit euren Freunden zu Gemüte führen?

News gehört zu diesen Spielen
Sony enthüllt endlich den Preis und Release-Termin

Jetzt kann der Release kommen: Preis und Termin der PS5 sind endlich enthüll (...) mehr

Weitere News

Meinungen - Rainbow Six - Siege
Suparichie
87

von Suparichie (2) 2

smitty2211
86
BlackCatXIII20
70

von BlackCatXIII20 (10)

Alle Meinungen