Bethesda: Neue Infos zu Doom Eternal und Wolfenstein Youngblood

von Michael Sonntag (10. Juni 2019)

In seiner E3-Pressekonferenz lieferte Bethesda neben diversen Ankündigungen auch neue Infos zu seinen Ballerbuden Doom - Eternal und Wolfenstein - Youngblood. Gleich dazu: Neue blutrünstige Trailer.

Doom - Eternal

Der Doom-Slayer ist zurück:

Es war klar, dass im neuen Doom - Eternal wieder haufenweise Dämonen-Gedärme rumfliegen, aber das Warum, Wieso und Weshalb war bisher noch nicht bekannt. Der neue Trailer, der oben zu sehen ist, lüftet ein wenig dieses Geheimnis. Ein unbekannter Feind warnt den Doom Slayer davor weiterzukämpfen, da er sonst den Zorn des Himmels auf sich ziehen wird.

Dazu gibt es dutzende Einblicke in fetzige Kämpfe und ebenfalls ein paar neue Schauplätze wie eine freischwebende Weltraumbasis zu bestaunen. Auch was das Sortiment an Gegnern betrifft, soll keine Langeweile aufkommen. Von haushoch bis mit Dreizack ausgestattet ist alles dabei.

Der Multiplayer soll einen neuen Modus spendiert bekommen: der Battle-Modus, bei dem ein Spieler in die Haut des Doom Slayers schlüpft und zwei andere Spieler ihm als Dämonen Widerstand leisten sollen. Neben den Details zu den verschiedenen Editionen und ihren Extras gibt Betheda außerdem den Release-Termin bekannt: Tragt euch den 22. November 2019 dick in eurem Kalender ein! Erscheinen soll Doom -Eternal für PlayStation 4, Xbox One und PC.

Wolfenstein - Youngblood

Blazkowicz' Töchter machen den Nazis die Hölle heiß

Wolfenstein - Youngblood war ebenfalls in der Pressekonferenz mit einem neuen Trailer vertreten, der auch etwas zur Geschichte des ersten Koop-Ablegers der Shooter-Reihe verrät. So wollen die Zwillingsschwestern Soph und Jes ihren verschwundenen Vater finden, der niemand geringeres als William Blazkowicz ist.

Der Rest der Trailers kann für sich selbst sprechen, indem er Dutzende von Tötungsarten anhand virtueller Nazis präsentiert. Darüber hinaus könnt ihr einen Blick auf die Schauplätze des Spiels erhaschen und das freche Miteinander der beiden Schwestern, die ganz nach ihrem legendären Vater kommen. Erscheinen soll Wolfenstein - Youngblood schon am 26. Juli 2019 für PlayStation 4, PC, Xbox One und Nintendo Switch.

Auf welches der beiden Spiele freut ihr euch am meisten? Auf den Dämonen-Shooter oder den Nazi-Shooter? Wir laden euch herzlich dazu ein, die E3-Pressekonferenzen live mit uns mitzuverfolgen - Heute Abend um 20 Uhr startet der Stream auf Facebook und Twitch, bei dem ihr auch viele Preise gewinnen könnt. Wir freuen uns auf euch!

Tags: E3  

News gehört zu diesen Spielen

Wolfenstein - Youngblood
"Zu kleine Brüste" sorgen bei den Fans für Aufregung

Final Fantasy 7 - Remake: "Zu kleine Brüste" sorgen bei den Fans für Aufregung

Final Fantasy 7 - Remake wird derzeit aus verschiedenen Gründen heiß diskutiert. Der Story-Umfang, di (...) mehr

Weitere News

* Werbung