Final Fantasy 8: Square Enix kündigt Remaster an

von Tom Lubowski (11. Juni 2019)

Final Fantasy 7 bekommt ein komplettes Remake spendiert, der achte Teil der Reihe erhält zumindest eine optisch aufgehübschte Version - und zwar noch in diesem Jahr!

Mit diesem Trailer kündigt Square Enix die Neuauflage auf der E3 an:

Mit einer neu gerenderten Grafik kommt Final Fantasy 8 - Remastered im neuen Gewand daher. Die Geschichte bleibt dennoch dieselbe: Die Militärnation Galbadia hat sich mit der Hexe Edea verbündet, um die Weltherrschaft zu erlangen. Eure Aufgabe ist es, dies zu verhindern. In der Rolle des Protagonisten Squall, einem Söldner der Einheit SeeD, sowie in Begleitung eurer Gefährten ist es eure Aufgabe, die Welt vor dieser Bedrohung zu bewahren.

"Final Fantasy 8 - Remastered [...] markiert das 20. Jubiläum seit seiner Erstveröffentlichung mit einer grafischen Auffrischung. Es bringt die beliebte Geschichte des Spiels auf moderne Plattformen. Mit der überarbeiteten Grafik erwachen deine Lieblingscharaktere zum Leben wie nie zuvor!", äußert sich der Publisher zu der Neuauflage von Final Fantasy 8 im Rahmen einer Pressemitteilung. Einen konkreten Veröffentlichungstermin gibt es jedoch noch nicht, allerdings soll das Spiel noch 2019 erscheinen.

Eingefleischten Serienanhängern dürfte der achte Teil der Reihe sicherlich die Wartezeit auf den Blockbuster Final Fantasy 7 - Remake verkürzen. Erscheinen soll Final Fantasy 8 für PC, PS4, Xbox One und Nintendo Switch.

Tags: E3  

Letzte Inhalte zum Spiel

"Zu kleine Brüste" sorgen bei den Fans für Aufregung

Final Fantasy 7 - Remake: "Zu kleine Brüste" sorgen bei den Fans für Aufregung

Final Fantasy 7 - Remake wird derzeit aus verschiedenen Gründen heiß diskutiert. Der Story-Umfang, di (...) mehr

Weitere News

* Werbung