Stronghold - Warlords: Neues Strategiespiel angekündigt

von Michael Sonntag (Mittwoch, 12.06.2019 - 10:17 Uhr)

Im Zuge der E3 hat Stronghold-Entwickler Firefly Studios ein neues Spiel angekündigt, das den Strategiespaß in das chinesische Mittelalter versetzt. Im ersten Trailer zu Stronghold - Warlords wird den Spielern schon mal ein kleiner Einblick ins Gameplay gewährt.

Steigt zur mächtigsten Dynastie auf!

Im fast siebenminütigen Trailer stellt Firefly Studios das neue Stronghold - Warlords vor und gibt den Fans zusätzlich einen Einblick in die Entwicklung. Für sein mittlerweile zehntes Strategiespiel hat der Entwickler das mittelalterliche Europa hinter sich gelassen und nun Asien als neuen Spielraum gewählt.

Abgesehen von der neuen Grafik und dem neuen Szenario scheint Firefly Studios seiner Spielereihe aber treu zu bleiben, die typische Kombination aus Bebauen, Wirtschaften und Kämpfen ist sofort wiederzuerkennen. Darüber hinaus soll Stronghold - Warlords über ein paar strategische Neuerungen verfügen.

So heißt es im Beschreibungstext des Ankündigungstrailers:

Zum ersten Mal in der Geschichte erlaubt Stronghold - Warlords dir, KI Kriegsherren zu rekrutieren, entwickeln und kommandieren, um ihre einzigartigen Fähigkeiten auf dem Schlachtfeld einzusetzen.

Jeder Warlord unter deinem Kommando erhöht deinen Einfluss auf die Schlacht, auf die Handelsrouten und strategisch wichtige Angriffspunkte! Jede Kampagne, Mission, Scharmützel- und Multiplayerschlacht bietet eine frische Auswahl an Warlords und neue strategische Tiefe.“

Die Story-Kampagne soll das China 300 vor Christus und den Aufstieg des Mongolischen Imperiums behandeln. Ein konkretes Release-Datum für Stronghold - Warlords existiert noch nicht, die Rede ist bisher von 2020. Erscheinen soll es für den PC.

Tags: E3  

Letzte Inhalte zum Spiel
Rap-Battles der Wikinger erinnern an Monkey Island

Die Wikinger in Assassin's Creed: Valhalla sind nicht nur mit Axt und Meuchelklinge, sondern auch mit einer sc (...) mehr

Weitere News

* Werbung