God of War 2: Sequel schon länger heimlich angedeutet

von René Wiesenthal (13. Juni 2019)

Ein pfiffiger Reddit-Nutzer hat Hinweise auf die Fortsetzung des Mega-Hits God of War entdeckt. Das Lustige: Diese existieren schon länger, nur hat sie bisher offensichtlich niemand mitbekommen.

Der Reddit-Thread, in dem die Hinweise auf God of War 2 geteilt werden, heißt ins Deutsche übersetzt "Fast zwei Monate lang hat es keiner gemerkt". Denn genau so ist es auch. Fast zwei Monate hat es gedauert, bis ein aufmerksamer "God of War"-Fan eine sehr gut versteckte Andeutung auf die Forsetzung des Serienteils aus dem Jahr 2018 gefunden hat.

Diese kommt von niemand Geringerem als Cory Barlog, der hauptverantwortlich bei der Entwicklung des Riesen-Hits tätig war. In einer kürzlich erschienenen Dokumentation sieht man den Schaffens- und teilweise auch Leidensweg, den der Mann und sein Team für God of War gegangen sind.

Darüber hinaus teilte Barlog vor etwa zwei Monaten in einem Twitter-Thread Einblicke in die Entwicklung. Wie Reddit-User Kayfriso bemerkte, beginnen die einzelnen Tweets mit Buchstaben, die, setzt man sie zusammen, den Satz "Ragnarok is coming" ergeben:

Dieser Satz wurde bereits im Rahmen des Geburtstags von God of War in einem "PlayStation 4"-Design versteckt. Wie unter anderem Gamesradar auffiel, befindet er sich an der Seite eines darin zu sehenden Ruderbootes. Durch das zweimalige Auftauchen dieses Satzes ist davon auszugehen, dass sich God of War 2 mindestens in der Planungsphase befindet.

Ihr könnt damit rechnen, dass weitere Hinweise zum Sequel auftauchen oder gefunden werden beziehungsweise früher oder später auch eine offizielle Bekanntgabe folgen sollte. Wenn es soweit ist, werdet ihr natürlich bei uns davon lesen. In der Zwischenzeit halten wir euch über weitere Informationen auf dem Laufenden.

Letzte Inhalte zum Spiel

50% günstiger auf PS4 - nur noch für kurze Zeit

Metro - Exodus: 50% günstiger auf PS4 - nur noch für kurze Zeit

Im aktuellen Angebot der Woche von Sony könnt ihr den beliebten Endzeit-Shooter Metro – Exodus mit (...) mehr

Weitere News

* Werbung