World of Warcraft: Das Level-Cap soll drastisch gesenkt werden

von Marvin Fuhrmann (15. Juni 2019)

Schon vor einigen Monaten haben die Entwickler von World of Warcraft mit dem Gedanken gespielt, das Maximallevel von 120 zu senken. Die Idee scheint nun so weit gereift zu sein, dass sie feststeht. Zumindest werden die Spieler von WoW in einer Umfrage vor vollendete Tatsachen gestellt und darüber befragt, wie sie die Änderungen empfinden. Einen Termin für die Änderung oder Details darüber, wie niedrig das neue Maximallevel von World of Warcraft werden könnte, gibt es noch nicht.

WoW - Battle for Azeroth: "Wogen der Rache" ist ab sofort verfügbar und neue Inhaltsupdates

„Wusstest du, dass das Maximallevel von 120 in der Zukunft heruntergesetzt wird? [...] Der 'Level Squish wird die Anzahl der Level reduzieren, der nötig ist, um die Inhalte des Spiels spielen zu können“, heißt es in der Umfrage von Blizzard. „Das neue Maximallevel wird dramatisch niedriger als das aktuelle Cap mit Level 120 sein.“

In den Foren haben die meisten Spieler von World of Warcraft eine positive Meinung zu der Änderung. Viele haben das Gefühl, dass ein Großteil der 120 Stufen zum Maximallevel einfach nur Füllmaterial sind und zum Grind beitragen, der so häufig kritisiert wird. Andere fürchten, dass die Änderungen World of Warcraft noch weiter vereinfachen und damit noch uninteressanter für Hardcore-Spieler machen könnten.

Der zweite Gründer verlässt das Studio endgültig

Blizzard: Der zweite Gründer verlässt das Studio endgültig

Nachdem Maik Morhaim schon Anfang des Jahres Blizzard den Rücken zugewandt hat, schließt sich nun ein wei (...) mehr

Weitere News

* Werbung