League of Legends: Spielzugang für Spieler in Syrien und Iran gesperrt

von Tom Lubowski (Montag, 24.06.2019 - 11:38 Uhr)

League of Legends hat mittlerweile zehn Jahre auf dem Buckel und erfreut sich immer noch weltweiter Beliebtheit. Spieler in Syrien und im Iran konnten sich jüngst jedoch nicht mehr einloggen. "Aufgrund von US-Gesetzen und -Vorschriften können Spieler in Ihrem Land derzeit nicht auf League of Legends zugreifen", so heißt es.

Ein kleiner Rückblick in die Geschichte von LoL-Entwickler Riot Games:

Grund für diese Sperrung ist die prekäre Situation zwischen der USA und dem Iran (Dot Esports berichtete). Nach der Zerstörung einer US-Drone folgte ein Cyberangriff seitens der Amerikaner. Präsident Donald Trump drohte unterdessen mit Luftangriffen und erhob Handelssanktionen. Diese beeinhalten unter anderem die Sperrung von amerikanischen Free2play-Titeln mit Mikrotransaktionen. Verzweifeln muss die "League of Legends"-Community in den betroffenen Ländern allerdings nicht, denn findige Zocker umgehen bereits das Problem mit der Verwendung von VPNs.

Dies ist jedoch nicht das erste Mal, dass Trumps Politik Einfluss auf die Videospielindustrie hat. Xbox-Chef Phil Spencer sprach in der Vergangenheit davon, dass sich die Einfurzölle von 25 Prozent gegen Waren aus China auch auf die Xbox Scarlett auswirken würden. Nintendo kam diesem Aufschlag bereits zuvor und verlegte die Produktion seiner aktuellen Konsole, der Nintendo Switch, in den südostasiasiatischen Raum (Gamerant berichtete). Ob Trump noch weitere, die global agierende Videospielindustrie betreffende Maßnahmen plant, ist indes noch unbekannt.

Glaubt ihr, dass die Regierung diese Blockade zurücknehmen wird? Oder geht ihr davon aus, dass syrische und iranische "League of Legends"-Veteranen nun bis auf weiteres auf die Verwendung von VPNs angewiesen sind? Schreibt es uns in die Kommentare!

Neue Eindrücke vom kommenden PS4-Blockbuster

Im Rahmen einer neuen Ausgabe von State of Play haben Sony und Naughty Dog viele neue Infos zu The Last of U (...) mehr

Weitere News

* Werbung