Final Fantasy 8: Das Remaster kommt mit einer interessanten Neuerung

von Matthias Kreienbrink (Montag, 01.07.2019 - 11:26 Uhr)

Auf der E3 2019 kündigte Square Enix ein Remaster von Final Fantasy 8 an. Dieses soll in diesem Jahr für PlayStation 4, Xbox One, Nintendo Switch und PC erscheinen. Das Interessante: Neben einer aufpolierten Optik soll das Spiel eine weitere interessante Neuerung haben.

Schaut euch den Trailer zum Remaster von Final Fantasy 8 an:

Schaut man in den Seitenquelltext der offiziellen Seite zum Remaster von Final Fantasy 8, lässt sich eine sehr interessante Information finden. Denn neben der Info, dass Final Fantasy 8 mit überarbeiteter Grafik aufwarten wird, lässt sich im Quellcode auch finden, dass das Spiel erstmals mit Sprachausgabe ausgestattet sein wird.

Doch während der Text des Spiels neben Japanisch und Englisch auch in Deutsch, Spanisch, Italienisch und Französisch sein wird, beschränkt sich die Sprachausgabe auf Englisch und Japanisch. Dennoch dürfte diese Neuerung für Fans des Originals aus dem Jahr 1999 eine große Freude sein, können Sie so ihre liebgewonnen Spielfiguren doch zum ersten Mal sprechen hören.

Bisher fehlen noch einige wichtige Infos zu dem Remaster von Final Fantasy 8. So etwa das genaue Erscheinungsdatum, der Preis und in welcher Form das Spiel erscheint - nur digital? Sobald es weitere Infos gibt, werdet ihr diese natürlich auf spieletipps nachlesen können.

Final Fantasy-Reihe



Final Fantasy-Reihe anzeigen

Streamerin wegen zu freizügigem "Chun Li"-Kostüm gebannt

Twitch | Streamerin wegen zu freizügigem "Chun Li"-Kostüm gebannt

Wer zu viel Haut auf Twitch zeigt, wird gerne mal mit einem Bann belegt. So traf es nun auch die Streamerin Quq (...) mehr

Weitere News

* Werbung