Pokémon Go: Team Rocket gibt Hinweis auf kommendes Update

von Tom Lubowski (Freitag, 05.07.2019 - 10:27 Uhr)

Vom 4. bis zum 7. Juli findet in Dortmund das Pokémon Go Fest statt. Und natürlich durfte der erste Tag des glorreichen Events nicht ohne eine Überraschung ausklingen!

Mittlerweile gibt es sogar die Taschenmonster der vierten Generation in Pokémon Go zu fangen:

Etwa gegen 18 Uhr abends endete der Auftakt des Festes, zu dem etwa 25.000 Besucher täglich erwartet werden. Als die anwesenden Pokémon-Fans abschließend für ein Gruppenfoto abgelichtet wurden, kam die Überraschung: Ein schwarzer Ballon mit einem großen roten "R" darauf tauchte am Himmel auf (Eurogamer berichtete). Ein Zeichen?

Fans des Franchises wissen, was dies zu bedeuten hat: In der Pokémon-Serie durchstreifen die Antagonisten Jesse und James nicht selten die Region mit einem Mauzi-Ballon auf dem Weg zur ihrer nächsten Übeltat. Bilder des Ballons machen derzeit auf reddit die Runde.

Dies war nicht die erste Anspielung auf mögliche Neuerungen in Pokémon Go: Bereits vergangenen Monat ereignete sich Ähnliches beim Pokémon Go Fest in Chicago als auf den Bildschirmen der Spieler plötzlich "Team Rocket"-Mitglieder auftauchten.

Auch ein Blick auf die Spieldateien könnte Klarheit schaffen, denn diese deuten definitiv darauf hin, dass künftig Inhalte um das berüchtigten Schurkenteam ins Spiel integriert werden sollen - möglicherweise das Hauptaugenmerk eines kommenden Updates. Fans der Taschenmonster dürfen also gespannt sein!

Welche PlayStation-Konsole hatte die besten Launch-Spiele?

Von PS1 bis PS5 - Welche Generation hatte die besten Spiele direkt zum Release?Das kommende Spiele-Line-Up der (...) mehr

Weitere News