Pokémon Go: Kollaborations-Event mit One Piece bekanntgegeben

von Michael Sonntag (18. Juli 2019)

Pokémon trifft auf Piraten! Vor Kurzem gaben Niantic und One Piece via Instagram bekannt, ein gemeinsames Event zu veranstalten. Teilnehmer dieses dürfen sich auf besondere Piraten-Boni für ihre Taschenmonster freuen.

Pokémon Go: Neue Monster aus der vierten Generation

Alle Infos zum Spiel
• Genre: Mobile-Spiel
• Plattformen: iPhone, Android
• Weitere Artikel:
Das passiert, wenn jemand Pokémon Go mit einem Kofferraum voller Drogen spielt
Team Rocket gibt Hinweis auf kommendes Update

Das kommt jetzt

Das Kollaborations-Event zwischen Pokémon Go und One Piece findet vom 22. bis zum 29. Juli 2019 statt, die genaue Uhrzeit ist noch nicht bekannt. Die Spieler können innerhalb des Zeitraums auf Pikachus treffen, die Ruffys Strohhut tragen. Außerdem kann der eigene Trainer ebenfalls mit einem passenden Strohut ausgestattet werden.

Zur selben Zeit können Spieler aus Japan zu PokéStops und einer "One Piece"-Statue in Kumamoto pilgern, wo Artworks von Erfinder Eiichiro Oda ausgestellt werden. Die Aktion soll den Wiederaufbau der Stadt unterstützen, nach den schweren Erdbeben von 2016.

WoW: Classic, Astral Chain, Blair Witch und mehr ab nächster Woche

Releases | WoW: Classic, Astral Chain, Blair Witch und mehr ab nächster Woche

Schluss und vorbei: Das Sommerloch hat ab nächster Woche defi (...) mehr

Weitere News

* Werbung