Cyberpunk 2077: So hoch könnt ihr den Schwierigkeitsgrad schrauben

von Marvin Fuhrmann (20. Juli 2019)

Cyberpunk 2077 soll für die Spieler, die es etwas knackiger mögen, wenn es um den Schwierigkeitsgrad geht, ein gefundenes Fressen werden. So verriet Alvin Liu von CD Projekt RED in einem Interview, dass die Macher einen Hardcore-Modus eingebaut haben, der viele Features deaktiviert und euch quasi die reine Erfahrung von Cyberpunk 2077 an die Hand gibt.

Cyberpunk 2077: Video zeigt Netrunning, Motorrad-Gameplay und Nano-Waffe

Der spaßigste Schwierigkeitsgrad dürfte wohl der Hardcore-Modus sein, in dem wir sogar das User Interface abschalten“, so Liu im Interview mit WCCFTech zu Cyberpunk 2077. „Das dürfte den Spielern eine richtige Herausforderung bieten. [...] Wir wollen eine Geschichte erzählen und vielleicht seid ihr auch Fan von The Witcher und habt kaum Erfahrung mit Shootern. Dafür haben wir auch Einstellungen parat. Wir haben sogar Waffen dafür.“

Waffen, wie die Smartgun, wird es im Hardcore-Modus zwar auch noch geben, jedoch macht diese dann wohl deutlich weniger Schaden an den Feinden, die so schon mehr Leben haben werden. Cyberpunk 2077 wird uns also ab dem 16. April 2020 auf PC, Xbox One und der PS4 herausfordern. Werdet ihr euch dem Hardcore-Modus stellen oder wollt ihr das Spiel lieber mehr genießen?

News gehört zu diesen Spielen

Cyberpunk 2077
WoW: Classic, Astral Chain, Blair Witch und mehr ab nächster Woche

Releases | WoW: Classic, Astral Chain, Blair Witch und mehr ab nächster Woche

Schluss und vorbei: Das Sommerloch hat ab nächster Woche definiti (...) mehr

Weitere News

* Werbung