FIFA 20: Das sind die Cover-Stars der diesjährigen Fußballsimulation

von Marvin Fuhrmann (27. Juli 2019)

In diesem Jahr scheint Electronic Arts mit der Auswahl der Weltstars für das Cover von FIFA 20 einen anderen Weg zu gehen. Statt Skandalnudel Ronaldo erneut auf die Verpackung - nunja - zu packen, widmen sie sich zwei neuen Gesichtern, die es bislang noch nie auf ein Cover der Fußballsimulation geschafft haben. Wir verraten euch, wer die beiden Spieler sind und warum sie für FIFA 20 ausgewählt wurden.

FIFA 20: Vorstellung der neuen Gameplay-Features!

Den Anfang macht hier Eden Hazard, der den meisten wohl als Kapitän der belgischen Nationalmannschaft bekannt sein dürfte. Sein Bruder Thorgan Hazard spielt beim BVB Dortmund, während Eden selbst bei Real Madrid kickt. Dort wurde er erst vor kurzem für 100 Millionen Euro eingekauft. In den letzten Jahren hat er sich stetig den Ruf erarbeitet, einer der weltbesten Stürmer zu sein. Von daher landet er verdient auf dem Cover von FIFA 20.

Das zweite Gesicht ist das von Virgil van Dijk, der 2018 zum FC Liverpool für 85 Millionen Euro wechselte. Zusammen mit seinen Mannschaftskollegen hat er in diesem Jahr die Champions League geholt und wurde im Rahmen dessen zum Fußballer des Jahres in England gekürt. Neben diesen beiden Gesichtern für FIFA 20 soll es noch eine dritte Variante für die Ultimate Edition geben. Bislang haben sich die Macher von FIFA 20 aber noch nicht dazu geäußert, wer sein Antlitz dafür hergeben wird.

News gehört zu diesen Spielen

FIFA 20

Letzte Inhalte zum Spiel

Fortsetzung des Horror-"Jump and Runs" angekündigt

Little Nightmares 2 | Fortsetzung des Horror-"Jump and Runs" angekündigt

Mit dem charmanten Little Nightmares aus dem Jahr 2017 konnten Bandai Namco Entertainment und Tarsiers Studios (...) mehr

Weitere News

* Werbung