Epic Games Store

Epic Games Store - Die Plattform will vorzugsweise Exklusivspiele anbieten

von Tom Lubowski (Mittwoch, 31.07.2019 - 11:22 Uhr)

Seit dem Launch des Epic Games Store versucht der Fortnite-Entwickler seine Vorreiterrolle im Kampf gegen den Platzhirsch Steam zu behaupten. Allem Anschein nach geht es dabei aber weniger um die Qualität des Angebots.

Der beliebte "Battle Royale"-Titel ist immer noch das Aushängeschild von Epic Games:

Was wir bisher wussten

In SkateBIRD, entwickelt vom amerikanischen Studio Glass Bottom Games, manövriert ihr einen Vogel in "Tony Hawk"-Manier durch einen Skate-Parcour. Die kuriose Spielidee hat mittlerweile eine kleine Gemeinde von Interessenten um sich gesammelt, welche sehnsüchtig dem Release entgegenblicken. Nur im Epic Games Store soll das Spiel wohl nicht erscheinen - und zwar weil Steam es ebenfalls in sein Angebot aufnimmt.

Warum ist das wichtig für euch?

Via Twitter machte Megan Fox (nicht zu verwechseln mit der gleichnamigen Schauspielerin), Entwicklerin von SkateBIRD darauf aufmerksam, dass der Epic Games Store besagtes Spiel nicht anbieten wolle. Der Grund dafür besteht offenbar in der Unternehmenspolitik von Epic Games, denn im hauseigenen Store wolle man vornehmlich exklusive Inhalte anbieten. Kein Platz also, um sich mit Steam potenzielle Einnahmen zu teilen.

Sollte Epic Games allerdings weiter klare Kante im Hinblick auf die Exklusivität von Spielen zeigen, dann könnte sich das Angebot der beiden Stores noch weiter aufsplitten. Als Folge müssten PC-Zocker, die potenziell in den Genuss aller Neuerscheinungen kommen wollen, auf beide Plattformen zurückgreifen - ein Umstand, der sicherlich nicht allen gefallen dürfte. Der Trend dürfte - sofern man den Aussagen von Epic glauben schenkt - jedoch stark in die Richtung gehen, denn der Entwickler hat bereits angekündigt, dass man nur so etwas in der Gaming-Landschaft ändern könne.

Auf Steam könnt ihr SkateBIRD übrigens bereits zu eurer Wunschliste hinzufügen, sofern das Spiel euer Interesse geweckt hat. Ob Epic Games seine Meinung noch ändert und SkateBIRD entgegen der geäußerten Einstellung dennoch in sein Angebot aufnimmt, bleibt abzuwarten.

Du willst keine News, Guides und Tests zu neuen Spielen mehr verpassen? Du willst immer wissen, was in der Gaming-Community passiert? Dann folge uns auf Facebook, Youtube, Instagram, Flipboard oder Google News.

Tags: Steam  

  1. Startseite
  2. News
  3. Epic Games Store - Die Plattform will vorzugsweise Exklusivspiele anbieten
Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website