gamescom 19 | Eröffnungsshow mit Sony, Microsoft, Capcom und mehr

von Sören Wetterau (07. August 2019)

Ein wenig E3-Flair in Köln: Bei der gamescom Opening Night Live soll es zu einigen Ankündigungen kommen. Mit dabei sind Vertreter von Sony, Microsoft und vielen weiteren Studios.

spieletalks #20 - Hitze-Rekorde und Sommerloch; macht Zocken da noch Spaß?

Was wir bisher wussten

Nicht mehr lange, dann öffnet die "Koelnmesse" ihre Türen für tausende Videospieler: Vom 21. bis zum 24. August 2019 findet in der Domstadt erneut die gamescom statt. Dort lassen sich, ein wenig Geduld in den wahrscheinlich nicht allzu kurzen Warteschlangen voraussgesetzt, wie üblich zahlreiche neue Spiele ausprobieren.

Darüber hinaus wird es beim gleichzeitig stattfindenen gamescom congress 2019 politisch interessant. Mit dabei ist unter anderem Europapolitiker Axel Voss, dessen Besuch bereits im Vorfeld heiß diskutiert wurde.

Was neu ist

Ganz neu in diesem Jahr ist eine spezielle Eröffnungsshow, die bereits am Montag, dem 19. August um 20 Uhr, stattfindet. Der kanadische Videospiel-Journalist und "The Game Awards"-Moderator Geoff Keighley lädt zur gamescom Opening Night Live ein.

Die etwa zwei Stunden lange Live-Übertragung wird zahlreiche Weltneuheiten und Neuigkeiten präsentieren, wie Keighley selbst via Twitter verkündet.

Mit dabei sind über 15 Videospiel-Studios, darunter die Xbox Game Studios, Square Enix, Bandai Namco, Electronic Arts und viele mehr. Im Falle von Sony wird übrigens niemand geringeres als Hideo Kojima live vor Ort sein und einen neuen Einblick in Death Stranding gewähren.

Welche Ankündigungen im Rahmen der Eröffnungsshow folgen ist noch unklar. Aktuellen Spekulationen der englischsprachigen Webseite Gamerant zufolge könnte Capcom die Messe für die Präsentation eines neuen Resident Evil nutzen. Immerhin soll sich Resident Evil 8 laut einigen Gerüchten bereits in Entwicklung befinden.

Ob es tatsächlich zu einer solchen Ankündigung kommt, bleibt dennoch abzuwarten, denn bislang lässt sich Geoff Keighley nicht in die Karten schauen. Los geht es mit der gamescom Opening Night Live am 19. August um 20 Uhr

Tags: gamescom   Livestream  

Fortsetzung des Horror-"Jump and Runs" angekündigt

Little Nightmares 2 | Fortsetzung des Horror-"Jump and Runs" angekündigt

Mit dem charmanten Little Nightmares aus dem Jahr 2017 konnten Bandai Namco Entertainment und Tarsiers Studios (...) mehr

Weitere News

* Werbung