Destiny 2 | Termine für Steam-Wechsel und Cross-Save

von Sören Wetterau (10. August 2019)

Große Änderungen für Destiny 2 stehen schon bald vor der Tür: Im Oktober wechselt der Shooter am PC die Vertriebsplattform. Gleichzeitig startet die Cross-Save-Funktion.

Mit Festung der Schatten geht es in eine neue Destiny-Ära

Was wir bisher wussten

Nach der Trennung von Publisher Activision Anfang des Jahres wird es nun für Entwickler Bungie ernst. In den nächsten Wochen beginnt für Destiny 2 eine Art neue Ära, die der Entwickler von alleine stemmen wird. Zum einen wird es ab dem 1. Oktober eine "Free 2 Play"-Version geben, während am selben Tag die neue Bezahlerweiterung Destiny 2: Festung der Schatten erscheint.

Der Grundstein für die bevorstehenden Neuerungen wird jetzt im August gelegt, wie Bungie in einem Blogeintrag mitteilt.

Was neu ist

Mit dem Ausstieg bei Activision nimmt Bungie auch Abschied von der Plattform Battle.net. Ab dem 1. Oktober wird Destiny 2 auf Steam umziehen und als neue Vertriebsplattform nutzen. Damit der Umzug möglichst reibungslos abläuft, können aktive PC-Spieler ab dem 20. August eine Migration der Spielerkonten beantragen. Laut Bungie werden dabei eure Charaktere, euer Spielfortschritt, alle erworbenen Erweiterungen und Mikrotransaktionen übernommen.

Auf Steam wird Destiny 2 dennoch erst ab dem 1. Oktober spielbar sein. Bis dahin könnt ihr den Multiplayer-Shooter weiterhin über das Battle.net starten.

Ab dem 21. August startet Bungie zudem die neue Cross-Save-Funktion. Interessierte Spieler können dann Inhalte zwischen den PC, der PlayStation 4 und Xbox One übertragen bzw. austauschen. Allerdings gilt es dabei zwei Dinge zu beachten, denn zum einen gehören Spiellizenzen nicht dazu. Das heißt ihr müsst Destiny 2 und etwaige Erweiterungen auf den jeweiligen Plattformen besitzen, um die Cross-Save-Funktionalität in vollem Umfang nutzen können.

Zudem müsst ihr euch zuvor für ein Konto entscheiden, sofern ihr bereits Destiny 2 auf mehreren Plattformen spielt. Wie genau das abläuft, erfahrt ihr auf einer speziellen Webseite.

Zu guter Letzt heißt es von Bungie, dass das Unternehmen in den nächsten Wochen zahlreiche neuen Informationen zu Destiny 2: Festung der Schatten veröffentlichen wird. Es geht unter anderem um das neue Rüstungssystem, um den PvP-Bereich und vieles mehr.

Tags: Multiplayer   Steam  

News gehört zu diesen Spielen

Destiny 2: Festung der Schatten
Fortsetzung des Horror-"Jump and Runs" angekündigt

Little Nightmares 2 | Fortsetzung des Horror-"Jump and Runs" angekündigt

Mit dem charmanten Little Nightmares aus dem Jahr 2017 konnten Bandai Namco Entertainment und Tarsiers Studios (...) mehr

Weitere News

* Werbung