Total War Saga: Troy | Neuer Serienableger offenber geleakt

von Sören Wetterau (11. August 2019)

Wohin geht die Reise von Total War? Findige Fans wollen bereits das Szenario und den Namen des nächsten Serienteils entdeckt haben.

Im aktuellen "Total War"-Teile geht es ins antike China

Was wir bisher wussten

Die "Total War"-Reihe hat in ihrer Lebenszeit schon so einige Szenarien abgedeckt. Ob Mittelalter, Römisches Reich, die Zeit von Napoleon, Teile Japans oder wie zuletzt in Total War: Three Kingdoms das antike China. Fans fragen sich deshalb ganz besonders, wo es die Entwickler als nächstes hinzieht. Immerhin wusste der aktuelle Serienteil im spieletipps-Test "Total War - Three Kingdoms: China-Strategie für Fortgeschrittene" sehr zu überzeugen. Womöglich gibt es schon bald Informationen zum nächsten Serienableger.

Was neu ist

Ein paar findige Reddit-Nutzer haben auf der Webseite des britischen Amts für geistiges Eigentum eine interessante Entdeckung gemacht. Am 23. Juli 2019 wurde dort ein Markeneintrag für Total War Saga: Troy angemeldet. Sollte der Markenschutz echt sein, dann dürfte die Marschrichtung für die Strategie-Reihe klar sein.

Gemäß des Namens dreht sich dann alles um den Trojanischen Krieg, der im 13. oder 12. Jahrhundert vor Christus stattgefunden hat. Darüber hinaus handelt es sich offenbar um kein neues, großes Total War, sondern um einen Saga-Ableger. Ähnlich wie seinerzeit Total War: Thrones of Britannia könnte Total War Saga: Troy kleiner, aber mit mehr Fokus auf einen einzelnen Konflikt ausfallen.

Offiziell bestätigt ist Total War Saga: Troy bislang noch nicht. Allerdings steht die gamescom in Köln kurz vor der Tür. Gut möglich, dass Creative Assembly und Sega die Messe für eine Ankündigung nutzen.

Tags: Singleplayer   Rumor  

Fortsetzung des Horror-"Jump and Runs" angekündigt

Little Nightmares 2 | Fortsetzung des Horror-"Jump and Runs" angekündigt

Mit dem charmanten Little Nightmares aus dem Jahr 2017 konnten Bandai Namco Entertainment und Tarsiers Studios (...) mehr

Weitere News

* Werbung