Sekiro: Shadows Die Twice | Kadokawa nennt aktuelle Verkaufszahlen

von Sören Wetterau (11. August 2019)

Dem hohen Schwierigkeitsgrad zum Trotz: Sekiro: Shadows Die Twice ist sehr erfolgreich unterwegs. Publisher Kadokawa ist mit den aktuellen Zahlen zufrieden.

Neues Szenario, aber altbekannte Tugenden: Das ist Sekiro: Shadows Die Twice

Alle Infos zum Spiel
• Genre: Action-Adventure
• Plattformen: PC, PS4, Xbox One
• Veröffentlichungstermin: 22. März 2019
• Weitere Artikel: Elden Ring: Neuer Trailer zum "From Software"-Rollenspiel

Das kommt jetzt

Ist es zu schwer, zu leicht oder gerade richtig? Sekiro: Shadows Die Twice hat mit seiner Veröffentlichung eine Diskussion um den Schwierigkeitsgrad von Spielen losgetreten. Geschadet es dem jüngsten "From Software"-Spiel nicht, wie die Verkaufszahlen des Publishers Kadokawa, der zugleich der Mutterkonzern des Entwicklers ist, zeigen.

Laut dem Finanzbericht des Unternehmens wurde Sekiro - Shadows Die Twice seit der Veröffentlichung über 3,8 Millionen Mal weltweit ausgeliefert. Die Verantwortlichen zeigen sich mit diesem Ergebnis insgesamt zufrieden. Activision-Blizzard, welches den Vertrieb des Spiels in den westlichen Regionen übernommen hat, dürfte wohl ebenfalls erfreut über das Ergebnis sein.

Ob ein Nachfolger zu Sekiro: Shadows Die Twice geplant ist, bleibt aber noch unklar. Den Zahlen nach zufolge wäre es nicht unrealistisch, allerdings hat From Software mit Elden Ring aktuell noch ein anderes Eisen im Feuer.

Tags: Singleplayer   Fantasy  

Fortsetzung des Horror-"Jump and Runs" angekündigt

Little Nightmares 2 | Fortsetzung des Horror-"Jump and Runs" angekündigt

Mit dem charmanten Little Nightmares aus dem Jahr 2017 konnten Bandai Namco Entertainment und Tarsiers Studios (...) mehr

Weitere News

* Werbung