Need for Speed | Name offenbar vorab geleakt **UPDATE 14.08. 15 UHR: Offiziell angekündigt**

von Sören Wetterau (14. August 2019)

Noch im Laufe des heutigen Tages will EA das neue Need for Speed ankündigen. Den wahrscheinlich finalen Namen haben die Fans bereits jetzt schon herausgefunden.

Der erste Trailer zum neuen Need for Speed: Heat

Alle Infos zum Spiel
• Genre: Rennspiel
• Plattformen: PC, PS4, Xbox One
• Veröffentlichung: 8. November 2019

UPDATE 14.08., 15 Uhr

Die Gerüchte haben sich bewahrheitet: EA und Ghost Games haben mit einem ersten Video Need for Speed: Heat angekündigt. Die Bewegtbilder zeigen schnelle Autos, verschiedene Rennen bei Tag und Nacht und eine Optik, die sich mehr an dem Need for Speed von 2015 orientiert.

Erscheinen soll Need for Speed: Heat am 8. November für PC, Xbox One und PlayStation 4. Bereits drei Tage früher dürfen Abonnenten von Origin Access Premier und EA Access loslegen.

ORIGINALMELDUNG:

Das kommt jetzt

Nachdem Publisher Electronic Arts vor kurzem angekündigt hat, am Mittwoch, den 14. August 2019, den nächsten Serienteil von Need for Speed zu enthüllen, sind ein paar findige Fans auf Reddit dem Hersteller zuvorgekommen. Auf dem offiziellen YouTube-Kanal von Need for Speed haben EA und Entwickler Ghost Games für den heutigen Mittwoch um 15 Uhr eine Trailer-Premiere eingerichtet. Dank eines Tricks konnten die Nutzer jedoch bereits jetzt das dazugehörige Video-Thumbnail herunterladen.

Pinkfarbener Untertitel mit Neon-Flair: Das neue Need for Speed könnte bunter werden.Pinkfarbener Untertitel mit Neon-Flair: Das neue Need for Speed könnte bunter werden.

Gemäß dem Bild heißt der neue Serienteil Need for Speed: Heat. Weitere Infos sind noch nicht bekannt, allerdings spekulieren Fans, dass es dieses Mal in das reale oder fiktive Miami geht. Dafür spricht zum einen das neonfarbene Logo, sowie zum anderen die Graffiti-ähnliche Schriftart. Beides erinnert an Das Design von alten Fernsehserien wie "Miami Vice". Vorstellbar, dass sich EA und Ghost Games auch am 2011 veröffentlichten Kinofilm Drive orientieren. Zumindest in Sachen Logo sind definitiv Ähnlichkeiten vorhanden.

Weitere Gerüchte

Der Name Need for Speed: Heat ist nicht ganz neu. Bereits Anfang Juli hat der YouTube-Kanal LP-Ripper 24 ein Video veröffentlicht, in dem der Name als Gerücht aufgetaucht ist. Dazu gibt es noch weitere vermeintliche Informationen, die aber bislang nicht offiziell bestätigt sind:

  • offene Welt und eine düstere, ernstere Geschichte
  • nicht mehr dauerhaft online, Spiel kann pausiert werden
  • Speed-Cards wurden komplett entfernt
  • spielerisch eine Mischung aus Need for Speed und Need for Speed: Rivals
  • kein Tag- und Nacht-Wechsel, stattdessen ist die Tageszeit vom jeweiligen Rennen abhängig
  • Regenwetter ist möglich
  • Verfolgungsjagden mit der Polizei sind zurück inklusive Helikopter
  • das Freischalten von neuen Verbesserungen soll wie im "Need for Speed"-Reboot von 2015 funktionieren
  • legale Rennen Straßenrennen wird es auch geben
  • Need for Speed: Heat soll als Basis für alle zukünftigen Serienteile dienen

Offizielle Informationen zum neuen Need for Speed gibt es spätestens in wenigen Stunden. Um 15 Uhr wollen EA und Ghost Games das neue Rennspiel offiziell ankündigen. Auf der gamescom 2019 könnte das Spiel möglicherweise sogar bereits anspielbar sein.

Tags: Rumor   Singleplayer   Multiplayer  

Letzte Inhalte zum Spiel

Fortsetzung des Horror-"Jump and Runs" angekündigt

Little Nightmares 2 | Fortsetzung des Horror-"Jump and Runs" angekündigt

Mit dem charmanten Little Nightmares aus dem Jahr 2017 konnten Bandai Namco Entertainment und Tarsiers Studios (...) mehr

Weitere News

* Werbung